IT ist überall - Wie sicher ist unsere Infrastruktur?
Publikumsgespräch "IT ist überall - Wie sicher ist unsere Infrastruktur?"

Wenn Apps nicht funktionieren, das Smartphone streikt oder das Onlinebanking ausfällt, kostete dies bisher „nur“ Geld und Reputation. In einer vernetzten Gesellschaft, in der Maschinen miteinander kommunizieren und alles auf Software basiert, können Fehler und Ausfälle verheerende Folgen haben. Was können Wirtschaft und Gesellschaft tun, um den unterbrechungsfreien Betrieb der IT zu sichern? Das Publikumsgespräch zu Risiken, Qualität in der Technik - und ob systemkritische Ausfälle von Infrastruktur überhaupt vermieden werden können.

Am 13. September diskutierte eine hochkarätige Expertenrunde im Festsaal von T-Systems in Wien zu den Herausforderungen und Entwicklungen rund um IT-Sicherheit und Risiken.

Am Podium:
- Thomas Masicek, Country Security Officer Austria, Head of Security Management, T-Systems
- Martin Madlo, Managing Director Interxion Österreich
- Jürgen Horak, CEO Dimension Data
- Joe Pichlmayr, Geschäftsführer IKARUS Security Software
- Adrian Dabrowski, Sicherheitsforscher SBA Research

Moderation: Martin Szelgrad, Report Verlag

Fotos: Milena Krobath
115 photos · 128 views
1