Naturgartenseminar Bartholomäi-Schule, 14./15.4.2012
Am 14. und 15. April kamen in der Evangelischen Grundschule in Zerbst Lehrerinnen, Eltern, Schüler und Vertreter des punkt e.V. zusammen, um gemeinsam den großen Garten, der an zwei Seiten von der Stadtmauer eingefasst wird, neu zu gestalten. Die Kinder hatten ihre Wünsche im Vorfeld geäußert, und viele davon wurden umgesetzt. So entstanden zum Beispiel zwei Weidenhütten und eine Feuerstelle. Außerdem wurde der Schulgarten vergrößert und um eine Kräuterspirale, ein Insektenhotel und einen neuen Zweikammer-Kompost erweitert. Am Sandkasten wurde angebaut, ein neuer Brunnen versorgt den Garten jetzt mit Wasser, und an der Stadtmauer entlang entstand ein Flechtzaun.
200 photos · 560 views
1