PRO

Mercedes-Benz T80

Von Wiki: Der Mercedes-Benz T 80 wurde konzipiert, um einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Landfahrzeuge aufzustellen. Ab 1936 liefen die Vorbereitungen für das 1939 von Ferdinand Porsche gebaute Fahrzeug. Als Antrieb sollten zunächst zwei Daimler-Benz-DB-600-Flugmotoren dienen, später war ein Daimler-Benz-DB-603-Motor mit 3.000 PS (ca. 2.200 kW) und 44,5 Liter Hubraum vorgesehen. Das Auto wog 2896 kg.

 

Die Form der Karosserie wurde beeinflusst durch den Aerodynamiker Baron von Fachsenfeld, zur Reduzierung des Radschlupfes verfügte der Wagen über eine spezielle Einrichtung. Es war geplant, dass dieses Fahrzeug 1940 auf einer geraden Autobahnstrecke zwischen Dessau und Halle bis zu 600 km/h erreichen sollte. Als Fahrer war Hans Stuck vorgesehen. Doch der Ausbruch des Zweiten Weltkrieges 1939 verhinderte das Vorhaben. Der Prototyp befindet sich heute als Ausstellungsstück im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart

  • Andy_BB PRO 3y

    Steff Ja, die SL Ausstellung ist jetzt nicht sooo groß - fands aber nett! Wie die bei sehen kannst stehen da Modelle neben einander. Mal ein netter Vergleich wie sich das Design über die Jahre gewandelt hat! Paar Exponate haben gefehlt aber sonst nett und spannend wie immer!! :o)
  • Hog Troglodyte 3y

    Wahnsinn, der Gerät! Würd ich zu gerne mal hören - haben sie den denn überhaupt bis zur Betriebsbereitschaft restauriert?
  • Andy_BB PRO 3y

    Hog Troglodyte Keine Ahnung?
  • Hog Troglodyte 3y

    Wahrscheinlich nicht, sonst hätte man den schonmal irgendwo in Aktion gesehen, vermute ich ...
  • Andy_BB PRO 3y

    Hog Troglodyte Nee glaub auch nicht! Der hängt da schon seit Jahren!
  • Hog Troglodyte 3y

    Das find ich sehr schade! Ich mein, wenn der Leiter vom Technikmuseum Sinsheim es hinbekommt, ein American-LaFrance Chassis mit 'nem Flugzeugmotor zu kombinieren sodass alles läuft, dann sollten die beim Daimler das doch wohl auch können, den zum Laufen zu bringen?!
  • Georg Sander PRO 3y

    Sieht aus wie ein Ufo.
  • Chad Horwedel PRO 3y

    Now that is too cool!
  • Eduardo Roberto Olivera Hernández PRO 3y

    This is proof that Germans beat Batman in the race to design the Batmobile. ;-) Nice shot, Andy.
    Regards
  • Andy_BB PRO 3y

    Chad Horwedel Eduardo Roberto Olivera Hernández Yes, a very cool ride! This prototype was built for a new speed record. Sadly WW2 started and this vehicle never made it on the road.
  • Eduardo Roberto Olivera Hernández PRO 3y

    Andy_BB Yes, WW2 destroyed so many lives and projects. Germany lost so much of its population and ended up delivering a large portion of its scientific and engineering advances and minds to others.
  • Andy_BB PRO 3y

  • Robert Knight PRO 3y

    Wonderful, i have seen an illustration of this in the book Racing The Silver Arrows, but this is fantastic.
  • Andy_BB PRO 3y

    Robert Knight It´s a very impressive (huge!) car! It was planed to install a Mercedes-Benz airplane engine, with 3000HP and 44.5 Liter cubic capacity. Any questions? :D
  • Robert Knight PRO 3y

    Thank you, but you have covered it very well in your description. Those were incredible days with the rivalry between Mercedes Benz and Auto Union both on the track and in the persuit of speed records.
    My personal hero of the time was Bernd Rosemayer, we visited his memorial on the Autobahn between Frankfurt and Darmstadt some years back.
  • Andy_BB PRO 3y

    Robert Knight Really? Very nice! Nice fact was also Bernd Rosemayer was married with Elly Beinhorn one of the most popular female pilots this time!
  • Robert Knight PRO 3y

    Yes i have also read of Elly Beinhorn and there are some excellent photos of her and Bern Rosemayer in the "Silver Arrows" book.
    The two English connections at the time was the presence of Richard Seaman in the Mercedes team, and the three Grand Prix they contested here, held at Donington Park.
    Still a circuit today but the layout of the track in the 1930's was incredibly dangerous. These guys were true heroes.
  • Andy_BB PRO 3y

    Robert Knight I see you´re well informed! :o)
    Yes, race drivers from this time are real heroes! They risk their life many times!
  • Gil Jacobus 3y

    Magnífica aerodinâmica e a técnica alemã na construção de carros especiais !
    -
    Hervorragende Aerodynamik und deutschen technischen beim Bau besondere Autos !
  • Andy_BB PRO 3y

    Gil Jacobus Danke, Gil!
1,748 views
9 faves
22 comments
Taken on January 28, 2012
  • EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS
  • ƒ/3.5
  • 18.0 mm
  • 1/25
  • 320
  • Flash (off, did not fire)
  • Show EXIF
This photo is in 3 albums

Additional info

  • Viewing this photo Public
  • Safety level of this photo Safe
  • S Search
    Photo navigation
    < > Thumbnail navigation
    Z Zoom
    B Back to context