new icn messageflickr-free-ic3d pan white
MIR-20M 3,5/20 | by alf sigaro
Back to photostream

MIR-20M 3,5/20

KMZ, der größte russische Kamerahersteller (in Krasnogorsk nördlich von Moskau) fertigte dieses Weitwinkel-Objektiv auf der Grundlage des Zeiss Jena Flektogons 2,8/20 mm. Wie das Vorbild hat es 9 Linsen in 8 Gruppen. Allerdings ist es kein sklavischer Nachbau, die Formen der einzelnen Linsen zeigen merkbare Unterschiede zum Vorbild.

 

Wie man sieht, verfügt das Objektiv über eine rudimentäre Gegenlichtblende, Filter mit dem Durchmesser 28 mm kann man kameraseitig einsetzen. Die Naheinstellgrenze beträgt 18 cm, der Bildwinkel 96°.

7,594 views
8 faves
3 comments
Taken on April 18, 2008