2018_11_29_FairStyriaGemeindetagung_Weiz
Fotonachweis: (c) cardamom

Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl lud als Ressortverantwortliche für Entwicklungszusammenarbeit herzlich zur FairStyria-Gemeindetagung 2018 - SIEH DAS GANZE lokal handeln, global wirken! am Donnerstag, den 29. November 2018 in das Kunsthaus Weiz ein.

Die Ergebnisse des Projektes "Regionen stärken durch FairTrade" und Tipps zur Umsetzung der "SDGs" - auch zum Nutzen der Gemeinde - wurde präsentiert. Das Projekt wurde von Studierenden des Masterstudiengangs "Global Studies" an der Karl Franzens-Universität Graz durchgeführt, die auch die FairStyria-Gemeindetagung moderierten.

Am Podium:
Barbara Kulmer, FT-Beauftragte der Stadtgemeinde Weiz Marie-Theres Zirm, Initiative „bildungweiz“
Johann König, Leiter des Kunsthauses Weiz
Johannes Painer, Obmann des Weltladens Weiz
60 photos · 27 views