new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Schwarzspecht (Dryocopus martius) - Männchen bei der Nahrungsuche | by AchimOWL
Back to photostream

Schwarzspecht (Dryocopus martius) - Männchen bei der Nahrungsuche

Der Schwarzspecht ernährt sich vorwiegend von großen, im Holz oder unter der Rinde wohnenden Insekten und deren Larven.

Von Insekten befallene Bäume entrindet er mit Hilfe seiner kräftigen Krallen und seines starken Schnabels. Die Insekten werden dann mit der Zunge erbeutet.

Schwarzspechte sind ideale Baumläufer: Für einen besseren Halt am Baumstamm haben ihre Füße eine nach hinten gerichtete Zehe (Kletterfüße) und besonders lange Schwanzfedern, mit denen sie sich am Baumstamm abstützen (Stützschwanz), wie man in diesem Foto gut erkennen kann.

 

Lumix G9 mit Leica 100 - 400 mm (400 mm)

 

Fundort: Deutschland - OWL - Bielefeld - NSG Rieselfelder Windel - 03.02.2019

5,647 views
113 faves
20 comments
Taken on February 3, 2019