Bergadvent beim Fischergut 2017
Der Geruch von Lebkuchen, Zimt und Glühwein wird durch das Fischergut in Pertisau ziehen. Es ist eines der ältesten Bauernhäuser in der Region und bildet den stimmungsvollen Rahmen für die kleinen Stände und Hütten, die den Besuchern selbstgemachte Köstlichkeiten und allerlei Kunsthandwerk aus der Region anbieten.

Die Markttage werden mit dem Entzünden der großen Adventkerzen eröffnet, dazu wird eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Während die Erwachsenen im begehbaren Adventkranz inmitten von Christbäumen spazieren gehen, im Stadl des Fischergutes unter Anleitung Kränze binden oder den Liedern der traditionellen Weisenbläser und Chören lauschen, freuen die Kinder sich auf’s Ponyreiten im Schnee, Lebkuchen verzieren und Briefe schreiben in der Christkindl-Ecke.
70 photos · 1 video · 468 views