new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Polen, Hoff (Trzęsać) | by blacky_hs
Back to album

Polen, Hoff (Trzęsać)

Seit mehr als hundert Jahren ist die Kirchenruine von Trzęsać (oder damals Hoff ) eine kleine Attraktion an der Ostseeküste (Pommern). Die Kirche, erbaut im 16. Jahrhundert , wurde lange Zeit als Gotteshaus des naheliegenden Gutes genutzt. Zum Bauzeitpunkt lag sie etwa zwei Kilometer von der Küste entfernt. Der stetige Landraub durch die Ostsee ließ die Steilküste immer näher an die Kirche wandern, bis die Kirche schließlich geschlossen wurde, weil die Grundmauern in Gefahr gerieten. Nach und nach verschwanden große Teile der Kirche in der Tiefe. Heute steht lediglich eine kleine Ecke der südlichen Kirchenmauer. Für den Maler Lyonel Feininger war die Ruine von Hoff ein ganz besonderes Motiv. Von Feininger, der viele Sommer an der der Ostsee verbrachte und die Ruine mehrfach besuchte, stammen etwa 30 Zeichnungen, Aquarelle und Gemälde.

1,270 views
1 fave
0 comments
Taken on May 11, 2008