new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Orangerie im Schlosspark zu Putbus auf Rügen (1) | by Pixelteufel
Back to photostream

Orangerie im Schlosspark zu Putbus auf Rügen (1)

Die Orangerie ist ein nach französischem Vorbild auf Initiative des Grafen Moritz Ulrich I. im 18. Jahrhundert errichteter Lustgarten. Das Gebäude wurde anstelle des 1804/05 abgebrochenen Belvedere nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel errichtet. Das heutige Gebäude wurde 1853 erbaut. Es wurde genutzt, um die um das Schloss gruppierten exotischen Kübelpflanzen über den Winter zu bringen. Es wurde aber auch für Veranstaltungen genutzt. Ab 1973 waren Stadtbibliothek und Kurverwaltung dort untergebracht. Heute wird es, nach der Renovierung im Jahr 1996, als Ausstellungszentrum genutzt.

616 views
0 faves
0 comments
Taken on September 15, 2008