2012: NOK-Romantika und Eröffnung Shleusenpark
Erneut kamen tausende Menschen an den Nord-Ostsee-Kanal und feierten im September 2012 gemeinsam die sechste NOK-Romantika. Über 30.000 kleine und große Freunde des Lichterfestes pilgerten mit Fackeln und Laternen, Kerzen und Teelichtern an die Ufer zwischen Kiel und Brunsbüttel.
Ein wolkenloser Himmel und ein strahlender Mond sorgten zusammen mit dem Hupen der Schiffstyphone auf dem Kanal und den unzähligen Lichtern an den Ufern vielerorts für eine eindrucksvolle Kulisse. „Wir freuen uns, dass die NOK-Romantika auch diesmal wieder so gut angekommen ist“, so Monika Heise, Vorsitzende der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Nord-Ostsee-Kanal (TAG NOK).
Allein im neu eröffneten Schleusenpark in Kiel kamen über 10.000 Menschen zusammen und feierten mit Ministerpräsident Torsten Albig und den Kieler Oberbürgermeisterkandidaten ein fröhliches Lichterfest.
„Dass sich mehr und mehr Menschen mit Lichtern und Picknickkörben auch außerhalb der Städte auf den Weg ans Ufer machen, hat deutlich gezeigt, dass die NOK-Romantika vom Mitmachen der Schleswig-Holsteiner und ihrer Gäste lebt“, unterstreicht Monika Heise. „Unser Dank gilt nicht nur dem Engagement aller Akteure vor Ort, sondern auch den Mitarbeitern der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung, die uns den Weg für ein Gelingen der Veranstaltung stets mitbereiten.“
109 photos · 42 views
1