TMS - Aussenaufnahmen
Der Verein Maritimes Viertel – Kultur am Kanal e. V. will das maritime Erbe in der Wik und in Holtenau erforschen, bewahren und darstellen. Er will die maritime Kultur der beiden Stadtteile am Nord-Ostsee-Kanal vorstellen und die Geschichte der Marine in der Wik und in Holtenau bis zur Gegenwart sowie die maritime Technik und Wirtschaft schildern. Dies soll unter anderem verwirklicht werden durch: – die Organisation eines regelmäßigen Kulturmeilenfestes in der Wik und in Holtenau, -den Aufbau und die Durchführung einer auf das Maritime Viertel bezogene Dauerausstellung zu den Themen Marinegeschichte, Geschichte des Kanals und seines Vorläufers – des „Schleswig-Holsteinischen Kanals“ oder „Eiderkanals“ -, maritime Wirtschaft und Technik sowie durch Vorträge. -Diskussionsveranstaltungen und Führungen durch das Maritime Viertel können werden das Konzept ergänzen.
In der Arkonastrasse 1 befindet sich die Maschinenhalle der ehemaligen Technischen Marineschule, die vom Verein Maritimes Viertel e. V. betrieben wird. Im Maritimen Viertel wird eine attraktive maritim geprägte Kultur- und Wissenschaftsmeile sowie maritime Technik in einem historischen Marinequartier entstehen.
Alle Fotos von Peter Mattsson MV 2014
28 photos · 55 views