Workplace of Germany's next Nobel Prize Winner?

    Newer Older

    dongga BS and Crimollo added this photo to their favorites.

    1. Ana Chronismus 35 months ago | reply

      nur ein genie beherrscht das chaos :-D

    2. Steys 35 months ago | reply

      hehe, Arbeitsunordnung :-)

    3. guckma 35 months ago | reply

      ah, so sieht also dein Arbeitsplatz aus .... ;-)

    4. dongga BS 35 months ago | reply

      Zum Link - aha ?????????? ;)
      Zum Bild....ich liebe solche "Schnappschüsse"

    5. HerrWick 35 months ago | reply

      Die Schuhe sind schon mal preisverdächtig

    6. andtor 35 months ago | reply

      das bestätigt sich immer wieder ;-)
      alles was man braucht ;-)
      nee, nicht wirklich...
      ich freue mich auch immer sowas zu entdecken!
      und vielleicht hilft wikipedia weiter:
      Der Freie-Elektronen-Laser FLASH (Freie-Elektronen-Laser in Hamburg) ist ein supraleitender Linearbeschleuniger mit Freie-Elektronen-Laser für Strahlung im weichen Röntgenbereich. FLASH arbeitet nach dem SASE-Prinzip (self amplified spontaneous emission) und basiert auf einer 1997 errichteten Testanlage für das TESLA-Projekt, die 2003 von ca. 100 Meter Länge auf ca. 260 Meter erweitert wurde. FLASH dient auch weiterhin als eine Testanlage für mögliche zukünftige supraleitende Linearbeschleuniger, insbesondere das europäische Röntgenlaserprojekt XFEL und den Internationalen Linearcollider ILC. An FLASH kann die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt und erprobt werden.
      leider hab ich nicht herausgefunden wer der besitzer ist, irgendeiner hätte ja auf socken laufen müssen...

    keyboard shortcuts: previous photo next photo L view in light box F favorite < scroll film strip left > scroll film strip right ? show all shortcuts