GeoLehrpfad Bad Vöslau - Station 9

Der Harzbergbruch - Ein Dokument gewaltiger Erdverschiebungen

 

Der südliche Rand des Harzbergsteinbruchs bietet einen einmaligen Blick auf den Aufschluss einer geologischen Bruchzone im Gebirge. Entlang dieser Fläche ist es zu gewaltigen Verschiebungen in der Erdkruste gekommen.

 

Zu sehen sind der graue Kalk und Dolomit der Trias und die weiße Gainfarner Brekzie.

 

Länge: 400m

Gesamthöhe: 50m

 

Textquelle: Tafel der Station 09 des GeoLehrpfads in Bad Vöslau (stark gekürzt).

 

Bad Vöslau, Lower Austria.

652 views
0 faves
0 comments
Taken on August 27, 2009