new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Wasserträger-water carrier | by Anke knipst
Back to photostream

Wasserträger-water carrier

Hans Hummel, bürgerlicher Name Johann Wilhelm Bentz, (* 21. Januar 1787 in Hamburg; † 15. März 1854) war ein Wasserträger in der Hamburger Neustadt und gilt als Ursprung des Hamburger Grußes „Hummel, Hummel – Mors, Mors“. Er ist daher die heute noch bekannteste Person der alten Hamburger Originale.

Bentz, ein missmutiger Mensch, wurde der Überlieferung nach von Kindern geneckt, indem sie ihn beim Spottnamen „Hummel, Hummel“ riefen, worauf er mit „Mors Mors“ antwortete, einer Kurzform des niederdeutschen Ausspruchs „Klei di an'n Mors“ („Kratz dich am Arsch/Hintern“).

2003 wurden in der Hamburger Innenstadt über einhundert Figuren des Wasserträgers aus glasfaserverstärktem Kunststoff aufgestellt. Im Juni 2006 wurden die Figuren zugunsten von „Ein Dach für Obdachlose“ versteigert und erbrachten 343.000 Euro.

Hans Hummel, real name Johann Wilhelm Bentz, (born January 21, 1787 in Hamburg, † March 15, 1854) was a water carrier in the Town of Hamburg and Hamburg, the origin of the salute, "Hummel, Hummel - Mors, Mors." It is therefore still the most famous person of the old Hamburger originals.

Bentz, a peevish man was, according to tradition, teased by children by him at his nickname "Hummel, Hummel" shouted, whereupon he with "Mors Mors" answered a short form of the Low German saying of" scratch my ass / ass ". 2003, in Hamburg's city center over a hundred figures of the water carrier set up of fiberglass reinforced plastic. In June 2006, the figures in favor of "A roof for the homeless" and auction services 343 000 €.

(Wikipedia)

987 views
4 faves
10 comments
Taken on June 10, 2012