new icn messageflickr-free-ic3d pan white
on the Aller | by K-PIXEL-N
Back to photostream

on the Aller

The Aller is a 260 km long, south-eastern and right tributary of the Weser in Saxony-Anhalt and Lower Saxony. At the mouth of the Aller into the Weser near Verden, it is not only its largest tributary with an average water flow of 120 m³/s, but also the largest river in northern Germany that does not flow into the sea. Its lower section, the 115.8 km long Unteraller, is designated as a federal waterway. During the Allerregulierung (Aller regulation) in the 1960s, the river was extensively expanded and straightened in some places, and most of it was dyked for flood protection.

Wikipedia

 

 

Die Aller ist ein 260 km langer, südöstlicher und rechter Nebenfluss der Weser in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. An der Mündung der Aller in die Weser bei Verden ist sie mit einer mittleren Wasserführung von 120 m³/s nicht nur deren größter Nebenfluss, sondern zugleich der größte nicht ins Meer mündende Fluss Norddeutschlands. Ihr unterer Teil, die 115,8 km lange Unteraller, ist als Bundeswasserstraße ausgewiesen. Während der Allerregulierung in den 1960er Jahren wurde der Fluss weitgehend ausgebaut und an einigen Stellen begradigt, sowie größtenteils zum Hochwasserschutz eingedeicht.

Wikipedia

526 views
46 faves
4 comments
Taken on March 8, 2016