Burgdorfer Spargel-Lauf 2018 – Hauptläufe
8. Burgdorfer Spargel-Lauf bei Oktobertraumwetter

Das Wetter konnte am 6. Oktober für Veranstalter, Sportler und Zuschauer gar nicht besser gewesen sein. Pünktlich um 14:00 Uhr schickte Bürgermeister Alfred Baxmann die jüngsten Athleten auf die 660-Meter-Strecke. Zwanzig Minuten später konnten nach gemeinsamen Start Läufer über 10 km, 5 km sowie 2,5 km und Nordic Walker über 5 km zeigen, was in ihnen steckt. Als Moderator vom Fach unterstützte und informierte Christoph Dannowski mit Charme und Begeisterung Ausdauerathleten und Zuschauer. An der Strecke trommelten die Glory Drummer der St. Pankratius Kirche, dass fast das Herbstlaub von den Bäumen fiel. Gegenüber dem Vorjahr stieg 2018 die Zahl der Finisher um 5 Prozent an und Renndirektor Thiele äußerte sich zufrieden über das Erreichte.

Einen Adrenalinanstieg gab´s am Ende dennoch. Für den Zeitmesser vom Spargellauf. Uwe Ziß. An seinem Zeitmesswagen war die Funkübertragung der Zieleinlaufzeiten abgebrochen. Der „Herr der Zeiten“ muss wohl die ganze Nacht durchgearbeitet haben: Schon am Sonntag waren die Zahlenwerke restauriert und standen im Netz.

Erste Plätze Burgdorfer Spargel-Lauf 06.10.18 – Stand 06.10.18
10 km: Raphaela Koch, 00:44:08 h ● Philipp Weber, 00:33:16 h
5 km: Melanie Koch, 00:20:36 h ● Jürgen Markfeld, 00:19:55 h
2,5 km: Emma Langer, 00:09:32 h ● Denis Weber, 00:08:43 h
660 m Kinderlauf: Mara Brockmüller, 00:02:16 h ● Pepe Mrowka, 00:02:11 h
5 km Nordic Walking: Monika Montag, 00:39:39 h ● Bernd Janke, 00:33:56 h

Finisher Burgdorfer Spargel-Lauf - (Stand 06.10.18)
10 km = 117 ● 5 km = 140 ● 2,5 km = 50 ● 660 m = 87 ● Summe = 394
5 km Nordic Walking = 32 - Summe Läufer und Walker = 426
30 photos · 60 views