HAJ-Marathon Hannover 2017
HAJ-Marathon Hannover wächst und wächst

Stefanie Eichel von eichels:Event hatte für die 27. Auflage der Laufveranstaltung wieder alles bestens vorbereitet. Für den Ablauf der Großveranstaltung, sowie für die umfangreiche Werbung in den Medien. So war es nicht verwunderlich, dass 2017 der Anstieg der Finisher (auf der 42 km, 21 km und 10 km-Strecke - auf´s Vorjahr bezogen) 9,0 Prozent betrug. Schon 2016 konnte sie ein Plus von 4,7 Prozent erreichen. Und dass in einer Zeit, in der andere Organisatoren mit Minuszahlen kämpfen.

Auch das Wetter zeigte sich am Sonntag, 9. April, von seiner freundlichen Seite. Für die Zuschauer optimal, für die ambitionierten Sportler eine Spur zu warm. Als der große Hoffnungsträger für einen deutschen Sieg 2017 auf der Marathondistanz galt Arne Gabius (deutscher Rekordhalter, 02:08:32 h, Jahr 2015). Wie schon im Vorjahr Hüftprobleme, stellten sich bei ihm in der Leinestadt Irritationen an der Achillessehne ein und er musste bei km 30 passen.

Erste Plätze 27. HAJ-Marathon Hannover – Stand 09.04.17
42 km: Tola, Fate (GER), 02:27:48 h ● Kiprono, Allan Kipkorir (KEN), 02:09:52 h
21 km: Mockenhaupt, Sabrina (GER), 01:10:54 h ● Hüls, Marco (GER), 01:02:24 h
10 km: Meyer, Svenja (GER), 00:36:48 h, ● Kuk, Viktor (GER), 00:31:30 h

Aus 95 Ländern waren in diesem Jahr die Aktiven nach Hannover gekommen. Auch ohne neue Streckenrekorde ist der HAJ-Lauf eine Veranstaltung, die sich sehen lassen kann und mittlerweile fast weltweit in aller Munde ist.

Finisher: HAJ-Marathon Hannover - Stand 09.04.17
42 km = 1.969 ● 21 km = 7.548 ● 10 km = 3.671 ● Summe = 13.188

Streckenrekorde Hannover-Marathon
42 km: Olena Burkowska, Jahr 2013, 02:27:07 h ● Lusapo April, Jahr 2013, 02:08:32 h
21 km: Alice Mogire, Jahr 2007, 01:11:07 h ● Chepkwony, Jahr 2006, 01:01:49 h
24 photos · 16 views