new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Kotelow - Ehemaliger Stall | by onnola
Back to photostream

Kotelow - Ehemaliger Stall

Gemeinde Galenbeck, Amt Friedland, östlichste Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern

 

Als Coytlowe 1382 erstmals urkundlich erwähnt befindet sich das Gut im 14. und 15. Jahrhundert im Besitz der Familie von der Dolle(n), dann im Besitz der Familie von Rieben und seit Ende des 17. Jahrhunderts im Besitz der Familie von Oertzen.

 

1733 wird nach einem Brand das barocke Herrenhaus durch Arnd Heinrich von Oertzen neu errichtet.

 

Das Gut bleibt bis 1945 im Besitz der Familie von oertzen, die im Zuge der Bodenreform enteignet wird.

Das Gut wird aufgesiedelt, das Gutshaus fortan durch die Gemeindeverwaltung genutzt.

 

2001 wird das Gutshaus verkauft und bis 2008 saniert, wobei Ferienzimmer und Säle für Veranstaltungen eingerichtet werden.

Ein Standesamt befindet sich ebenfalls im Schloss, und 2009 ist es erstmals Veranstaltungsort der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

 

www.jagdschloss-kotelow.de

897 views
1 fave
1 comment
Taken on August 11, 2012