Lübbersdorf - Friedhof

    Newer Older

    Grabstätte der Familie von Oertzen

    Lübbersdorf, Gemeinde Galenbeck, Amt Friedland, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (ehemals Mecklenburg-Strelitz), Mecklenburg-Vorpommern

    Im Jahr 1290 wird Lübbersdorf erstmals urkundlich erwähnt. Auch eine Pfarrkirche im Ort wird in diesem Jahr bezeugt

    Anfang des 14. Jahrhunderts ist Lübbersdorf im Besitz der Familie von Lübberstorf, um 1700 erwirbt die Familie von Oertzen nach und nach das Gut Lübbersdorf.

    Auf dem Lübbersdorfer Friedhof befindet sich die Familiengrabstätte der Familie von Oertzen.

    keyboard shortcuts: previous photo next photo L view in light box F favorite < scroll film strip left > scroll film strip right ? show all shortcuts