new icn messageflickr-free-ic3d pan white
30/14 Krapfen mit Puderzucker | by Butaris
Back to photostream

30/14 Krapfen mit Puderzucker

für ca. 16 Stück

 

Zutaten:

30 g frische Hefe

60 g Zucker

250 ml lauwarme Milch

60 g Butaris oder 60 ml (6 EL) Butaris „cremig-fein”

500 g Mehl

Salz

1 Ei (Größe M)

200 g Erdbeermarmelade

Puderzucker zum Bestäuben

 

Außerdem: 1 kg Butaris, für die Friteuse

 

Vorbereitung: Butaris in der Friteuse auf 175°C erhitzen.

 

Zubereitung: Hefe zerbröseln und mit einem TL Zucker in der Milch auflösen. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen. Butaris schmelzen. Mit Mehl, restlichem Zucker, Salz und Ei in eine Schüssel geben. Die Hefe-Milch dazu geben und alles mit dem Knethacken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Teig zugedeckt etwa 30 Minuten zur doppelten Größe gehen lassen. Teig nochmals gut durchkneten und zu einer Rolle formen. Zugedeckt weitere 5 Minuten gehen lassen. Rolle in 16 gleich große Scheiben schneiden, jede Scheibe zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Fläche ca. 15 Minuten gehen lassen. Je 4 Teigkugeln in die Friteuse geben. Zugedeckt 3 Minuten ausbacken. Krapfen wenden und ohne Deckel weitere 3 Minuten backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Marmelade in einen Spritzbeutel mit langer Tülle füllen. Ein Loch in die Krapfen stechen und die Marmelade hinein spritzen. Fertige Krapfen mit Puderzucker bestäuben.

 

Zubereitungszeit: ca. 65 Minuten

 

Nährwert: pro Krapfen

Fett 11 g

Kohlenhydrate 36 g

Eiweiß 4 g

Brennwert ca. 1.113 kJ / 266 kcal

 

Für Journalisten:

Selbstverständlich können Sie dieses Foto in druckfähiger Auflösung bei uns unter folgender E-Mail-Adresse anfordern:

 

info@butaris.de

 

Die Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken ist honorarfrei. Wir bitten um Bildnachweis "Butaris" und einige Belegexemplare.

3,022 views
1 fave
0 comments
Taken on March 28, 2007