BREMEN - Baumwollbörse

Das Gebäude der Bremer Baumwollbörse wurde zwischen 1900 und 1902 an der südöstlichen Ecke des Marktplatzes, zwischen Schütting und Neuer Börse, errichtet. Architekt war der Bremer Johann Georg Poppe (1837–1915), der den ausgelobten Wettbewerb vor Hermann Schaedtler aus Hannover und Karl Bollmann aus Bremen gewonnen hatte.

5,532 views
53 faves
50 comments
Taken on April 2, 2012
  • ƒ/3.5
  • 10.0 mm
  • 1/50
  • 800
  • Show EXIF
This photo is in 2 groups
This photo is in 2 albums

Additional info

  • Viewing this photo Public
  • Safety level of this photo Safe
  • S Search
    Photo navigation
    < > Thumbnail navigation
    Z Zoom
    B Back to context