Uschi By: Uschi

Taos Pueblo - Taos, New Mexico

Taos Pueblo is an ancient pueblo belonging to a Taos (Northern Tiwa) speaking Native American tribe of Pueblo people. It is approximately 1000 years old and lies about 1 mile north of the modern city of Taos, New Mexico, USA. The Red Willow Creek, or Rio Pueblo de Taos, is a small stream which flows through the middle of the pueblo from its source in the Sangre de Cristo Range. A reservation of 95,000 acres is attached to the pueblo, and about 1,900 people live in this area.

 

Taos Pueblo is the only living Native American community designated both a World Heritage Site by UNESCO and a National Historic Landmark. The multi-storied adobe buildings have been continuously inhabited for over 1000 years. It is the longest continuously inhabited place in the entire country. Source: en.Wikipedia

 

Looking through my old negatives I found this image and some others from Taos which I made with my Minolta SLR in 1998 and just scan. I loved it to be there!

 

Recommended to view Large On Black

 

Taos Pueblo ist die vermutlich älteste, durchgängig bewohnte Siedlung in den Vereinigten Staaten. Das Dorf besteht aus zwei Pueblos und liegt im Norden des US-Bundesstaates New Mexico im Taos County in der Taos-Indianerreservation beidseitig des Rio Pueblo, der auch Red Willow Creek genannt wird.

 

In den beiden Hauptgebäuden wohnen rund 150 Indianer des ebenfalls Taos genannten Volkes in weitgehend traditioneller Lebensweise. 1992 erklärte die UNESCO Taos Pueblo zum Weltkulturerbe. Taos Pueblo ist auch ein Census-designated place mit 1264 Einwohnern (Stand: 2000), von denen 95 % Indianer sind, und einer Fläche von 40,5 km² um die Siedlung.

 

Die Bauten bestehen aus Adobe-Lehmziegeln, sie sind mehrstöckig angelegt, die oberen Stockwerke springen zurück. Zum Aufstieg in obere Stockwerke dienen auch heute noch überwiegend Leitern.

 

Die ältesten Teile der heutigen Gebäude gehen auf die Anasazi-Kultur zurück und wurden zwischen 1000 und 1450 errichtet. Als die Spanier ab 1540 den heutigen Südwesten der Vereinigten Staaten erreichten, fanden sie die Siedlung auf der Suche nach den legendären „Sieben Goldenen Städten“ im Goldland Cibola. Quelle: Wikipedia

 

Bei Durchsicht meiner alten Fotonegative kam ich zu den Bildern von Taos, die ich 1998 mit meiner Minolta Spiegelreflex gemacht habe und gerade einscanne. Taos war außerordentlich interessant und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.

 

If you like view my set USA

----------

Follow me on Twitter

 

© 2011 Ursula Sander - All rights reserved.

55,230 views
240 faves
200 comments
Taken on April 26, 1998
  • Show EXIF
This photo is in 7 albums
This photo is in 9 galleries

Additional info

  • Viewing this photo Public
  • Safety level of this photo Safe
  • S Search
    Photo navigation
    < > Thumbnail navigation
    Z Zoom
    B Back to context