new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Ist Trockenfutter für meine Katze gesund? | by frankenfurterdw
Back to photostream

Ist Trockenfutter für meine Katze gesund?

Ist Trockenfutter für meine Katze gesund?

 

Beim Trockenfutter ist es ähnlich wie beim Nassfutter, es kommt auf die Inhaltsstoffe an, damit es gesund ist. Eine Kombination aus Nass- und Trockenfutter ist empfehlenswert, da durch das Trockenfutter auch das Gebiss etwas zu tun hat. Füttert man ausschließlich Nassfutter, dann bildet sich vermehrt Zahnstein. Einige Katzen mögen kein Nassfutter und werden ausschließlich mit Trockenfutter ernährt.

 

Bei der Fütterung von Trockenfutter bitte unbedingt ausreichend Wasser bereitstellen! Sehr empfehlenswert ist auch ein Trinkbrunnen, da Katzen sehr gern aus fließenden Gewässern trinken.

 

Trockenfutter aus dem Supermarkt

 

Wie auch bei Nassfutter gibt es auch beim Trockenfutter ein riesiges Angebot von allen möglichen Herstellern mit jeweils verschiedenen Futtersorten. Wir schauen uns ein Trockenfutter eines bekannten Herstellers etwas genauer an.

 

Dieses Futter enthält laut Zutatenliste 10% Getreide, Fleisch und tierische Nebenprodukte. Wieviel von diesen 10% wirklich Fleisch sind geht aus der Beschreibung nicht hervor. Was genau die restlichen 90% an Futterbestandteilen sind, geht aus der Zutatenliste nicht wirklich hervor. Das ist wahrscheinlich auch nicht gewollt. Ein Schelm wer böses denkt. Eine 950g Packung diese Futters kostet ca. 2,50€. In meinem Nassfutterbeitrag habe ich geschrieben, was natürliches Katzenfutter enthält. 90% Fleisch und 10% pflanzliche Bestandteile.

#Felix #Katzenfutter #Trockenfutter my-cat.eu/katze-trockenfutter-gesund/

9 views
0 faves
0 comments
Uploaded on December 3, 2020