Protestfest "Game of Homes" (12.06.2019)
Die Hausgemeinschaft der Reichenberger Straße 119 ist von Verdrängung und Spekulation bedroht. Das Gebäude in der Reichenberger Straße 119 wurde mit Mitteln aus dem sozialen Wohnungsbau gebaut. Das Haus an sich steht auf einem Erbbaugrundstück. Darum greift das bezirkliche Vorkaufsrecht nicht. Käufer des Hauses ist die ZBI Fondsmanagement AG. Weitere Infos gibt es hier: www.gloreiche.de/fälle/reichenberger-119 und www.facebook.com/reiche119
11 photos · 6 views