2018 Meilen Besuch aus UK und F
Besuch von französischen G1MRA-Kollegen aus Frankreich bei den MEP


Bereits zum Zweiten Mal besuchten uns Live-Steam Kollegen aus Frankreich anlässlich einer Schweizreise vor dem EiWi Bahndammfest. Verstärkt wurde die Gruppe mit Mitgliedern aus England und den USA. So durften wir 12 G1MRA-Gäste, teils in Begleitung ihrer charmanten Ehefrauen in unserem Clublokal in Meilen begrüssen.

Es war uns eine besondere Freude, den Empfang auf die Mittagszeit anzusetzen, um diesen mit einem Begrüssungs-Apero zu eröffnen und die Gäste nach ihrer auf sich genommenen Anreise nach Meilen, zuerst angemessen zu bewirten. Der von Yves organisierte Lunch nach Schweizer Art – kalte Platte mit Schweizer Käse sowie Weiss- und Rotwein – wurde von den Gästen sehr geschätzt und genossen.

Verpflegt und rundum gut gelaunt, eröffneten wir nun den Live-Steam Betrieb mit den mitgebrachten, interessanten und unbekannten Modellen der Gäste. Nebenbei wurde auch viel gefachsimpelt sowie die Bautechnik des Rollmaterials begutachtet. Auch MEP-Mitglieder zeigten einige ihrer Arbeiten zur Spur I. Parallel dazu traf man sich im Laufe des Nachmittags immer wieder bei Kaffee und Kuchen und zu kollegialen Gesprächen.

Nach dem viel zu schnell endenden, betriebsamen Fahrnachmittag, verabschiedeten wir die tollen Gäste bei einem Glas Champagner in der gegenseitig, freundschaftlichen Vorfreude auf einen nächsten Life Steam-Anlass.

Für die MEP
Werner Riolo
55 photos · 144 views