2017 10.07. Montagsdampf Bern
Auf der Fahrt nach Bern kamen Zweifel auf ob überhaupt jemand auf der Anlage sei. Es schüttete bis in den Raum Grauholz wie aus Kübeln. Aber angekommen war alles bereit und der Regen war wie weggeblasen, Super.
Rolf und Hans habe mich empfangen und auch Daniel war schon da. Schlag auf schlag erschienen weitere Besucher.
auch die Sonne zeigte sich. Wir haben wir zuerst gemütlich gespiesen, 6 Besucher aus der Hochburg Basel und einer aus Zürich. Bei bestem Wetter wurde der Dampfbetrieb aufgenommen. auch Jürg und Stephan kamen noch dazu. Im Handumdrehen war es Abend.
Jürg machte den Abschluss mit seinen neuen Tigerli das er auf Kohlenfeuerung umgebaut hat., eine Freude wie das funktioniert. Nach dem Aufräumen klang der Abend noch beim Italiener aus.
chs
13 photos · 2 videos · 157 views