Grömpi Guggenmusig-Turnier Horw
Nach dem letztjährigen 2. Platz durfte natürlich auch dieses Jahr eine Anmeldung der FC Rotseemöven nicht fehlen. Am Samstag, 17. Juni 2017 war es dann soweit: Das Grömpi in Horw stand bei herrlichem Sommerwetter auf dem Programm. Um 14.30 Uhr trafen sich die fussballbegeisterten Möven beim Bierzelt. Bevor es um 16 Uhr losging, gab es noch ein kurzes Einlaufen und Dehnen.

Das erste Spiel verloren wir leider 2:1 gegen die Möcken aus Kriens. Die nächsten 2 Spiele wurden gewonnen mit 7:0 und 5:0. Weiter ging es mit dem Derby gegen die Gögguschränzer aus Littau, wo das Spiel unentschieden ausging. Leider haben wir das 5. Spiel gegen den späteren Turniersieger 2:1 verloren. Spiel 6 ging 1:1 aus und das letzte Spiel ging verloren, dadurch hatten wir keine Chance mehr aufs Halbfinale. Die Gruppenphase wurde auf dem 6. Rang abgeschlossen. Beim Platzierungsspiel um den 5./6. Rang gegen Chälti Sager Stans schoss in der letzten Minute unser Junior Kevin das 1:0, somit haben die Rotseemöven das Grömpi auf den 5. Rang abgeschlossen. Herzliche Gratulation an unsere Freunde aus Horw, der Nachtheueler, zum Turniersieg.

Es hat Spass gemacht, was am wichtigsten war. Ein Dankeschön an die fussballbegeisterten Spieler und Fans.

Gianni Simone
4 photos · 77 views