new icn messageflickr-free-ic3d pan white
D R A U F geschaut | by Sven Scholz
Back to photostream

D R A U F geschaut

"Versuche stets, ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten." (Marcel Proust)

 

Der Herrnhuter Gottesacker wurde als Friedhof der Herrnhuter Brüdergemeine ab 1730 in Herrnhut angelegt. Er zeichnet sich im Unterschied zur barocken Friedhofskultur durch betonte Schlichtheit der Gestaltung aus (einheitliche Grabgrößen, schon 1747 genormte, liegende Leichensteine, Dominanz der Horizontalen etc.). Die Brüdergemeine setzte in dieser Gestaltung des Gottesackers ihre Vorstellungen von der Gleichheit vor dem Tod und der Ruhe vor der Auferstehung um.

103 views
1 fave
0 comments
Taken on May 29, 2020