12.05.2001: Ausgrabungen in Vorbeck
Fotos: Uta Peske

Schon seit 3000 Jahren ist das Gebiet von Vorbeck intensiv besiedelt und bewirtschaftet worden.

Beim Ausheben der Bewässerungsteiche für den Golfplatz stießen die Bauarbeiter immer wieder auf kleine Steinhaufen, sogenannte „Vogelnester“. Um das Gelände für die zukünftigen Golfer frei zu machen, hatte sich die Fachgruppe für Ur- und Frühgeschichte der Ausgrabungen angenommen. Dabei kamen Feuerstellen aus der Bronzezeit zu Tage. Es handelte sich dabei um ca. 2800 – 3700 Jahre alte Lagerungsstätten.
4 photos