Hoher Frauentag 2018
Der "Hohe Frauen Tag" begann mit einem Landesüblichen Empfang vor dem Tiroler Landestheater und einer Kranzniederlegung am Grabmal Andreas Hofers in der Hofkirche. Danach wurde ein Festgottesdienst, zelebriert durch den Abt des Stiftes Wilten Mag. Raimund Schreier OPräm in der Jesuitenkirche gefeiert. Viele politische Verantwortungsträger aus Süd- und Nordtirol, Abordnungen von Schützen-, und Traditionsverbänden sowie die Auszuzeichnenden waren dabei anwesend. Die Ehrenkompanie wurde von der Schützenkompanie aus Schlaiten in Osttirol gestellt. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Bundesmusikkapelle aus Terfens.

Danach erfolgte im Barocksaal der Innsbrucker Hofburg die Überreichung der Auszeichnungen des Landes Tirol durch die Landeshauptmänner Günther Platter und Arno Kompatscher.

Mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes-Tirol wurde der Ehrenhauptmann der Schützenkompanie Wiltener bzw. Viertelkommandant Major Andreas Raass für seine Verdienste um das Tiroler Schützenwesen ausgezeichnet.


Presseaussendung Amt der Tiroler Landesregierung:

Hoher Frauentag 2018
LH Platter und LH Kompatscher ehren den Einsatz verdienter BürgerInnen

Mit Dank und Anerkennung zeichneten heute, Mittwoch, LH Günther Platter und Südtirols LH Arno Kompatscher verdiente Persönlichkeiten beider Länder mit Verdienstmedaillen und Erbhofurkunden aus. „Am Hohen Frauentag holen wir die Menschen vor den Vorhang, die sich mit großem Einsatz dem Wohlergehen der Gemeinschaft widmen“, betonte LH Platter in seiner Ansprache. „Es braucht Menschen wie sie, die in ihren je eigenen Lebensbereichen Außerordentliches leisten, die konsequent dafür sorgen, dass unser aller Leben ein bisschen besser wird. Mit ihrem Engagement tragen sie dazu bei, dass unsere Gesellschaft zu einer Gemeinschaft wird, die Zusammenhalt stärkt und Zuversicht erzeugt.“

Ehrenamtliches Engagement betrifft alle Lebensbereiche: So sind in Tirol unzählige Ehrenamtliche in den verschiedensten Vereinen vom Sozial- und Gesundheitsbereich bis zum Kunst-, Kultur- und Gemeinwesensektor aktiv. „Die Verdienstmedaillen sind ein Zeichen der Wertschätzung und des Dankes“, so LH Platter.

Freiwilliges Engagement dies- und jenseits des Brenners
„Wir zeichnen heute Menschen aus, die sich in unterschiedlichen Bereichen in den Dienst der Gemeinschaft gestellt haben“, sagte LH Kompatscher. „Die gegenseitige Unterstützung und Solidarität sind das, was eine Gemeinschaft lebenswert macht und zusammenhält. Mit den Verdienstmedaillen möchten wir für dieses freiwillige Geben danken und diesen ehrenamtlichen Einsatz würdigen. Die Geehrten stehen stellvertretend für die vielen Menschen, die sich in unserem Land auf beiden Seiten des Brenners mit Überzeugung und Leidenschaft für Menschen, Tradition und Kultur einsetzen.“

Freiwilligenzentren in den Tiroler Regionen
Um noch mehr TirolerInnen für das Ehrenamt zu begeistern sowie neue Angebote zu schaffen und vorhandene Strukturen zu verbessern, startete im Jahr 2014 die von LH Platter ins Leben gerufene Initiative der „Freiwilligenpartnerschaft Tirol“. So wurde in jedem Bezirk ein Freiwilligenzentrum eingerichtet, um motivierten Ehrenamtlichen eine Anlaufstelle und AnsprechpartnerInnen vor Ort zu bieten. „Auf diesem Weg präsentieren Organisationen sich selbst und ihre Leistungen, während sich Interessierte über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten informieren können“, erklärt LH Platter. Inzwischen haben die Freiwilligenzentren in den Tiroler Bezirken seit der Gründung 2014 rund 1.700 Personen in unterschiedlichste Bereiche vermittelt.

2016
Frau Mag.a Ingrid Hayek, Innsbruck Verdienste um den Alpenverein und um die soziale Hilfe

2017
Herrn Bernhard Berger, Prägraten Verdienste um das Schützen- und Chorwesen
Frau Mag.a Gabriele Fraidl, Kematen Verdienste um das Gemeinwohl und das Seniorenwesen
Herrn DI Maximilian Kloger, Rinn Verdienste um die Tiroler Wirtschaft
Herrn Gottfried Lederer, Alpbach Verdienste um die Tiroler Blasmusik
Herrn Vizeleutnant Johannes Mader, Söll Verdienste um das Sicherheitswesen in Tirol
Herrn Franz Maurer, Innsbruck Verdienste um das Vereinswesen
Frau Aloisia Penz, Navis Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Pradre Albano Simini, Bozen Verdienste um das Kirchenwesen und das Gemeinwohl

2018

Herrn Vizeleutnant Georg Achenrainer, Vomp Verdienste um das Militärkommando
Tirol, insbesondere um die Bewältigung verschiedener Katastropheneinsätze
Herrn Hermann Ager, Westendorf Verdienste um den Tiroler Kameradschaftsbund
Frau Antonia Baumgartner, Pfalzen Verdienste um das Sozialwesen
Herrn Eusebius Cembranelli, Jenbach Verdienste um den Erhalt von Tiroler Tradition
Frau Johanna Daldoss Zwischenbrugger, Aldein Verdienste um das Vereinswesen Gemeinwohl
Frau Maria Daverda, Antholz Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn KR Josef Decker, Hopfgarten im Brixental Verdienste um das Seniorenwesen/die Volksmusik
Herrn Siegfried Dellemann, Innsbruck Verdienste um die Arbeiterkammer Tirol und
Frau Christine Dissertori Zwerger, Tramin Verdienste um die Landwirtschaft und das Gemeinwohl
Frau Elisabeth Eberl, Gerlos Verdienste um die Wirtshauskultur und die Tiroler Wirtschaft
Frau Monika Egger, St. Ulrich am Pillersee Verdienste um die Gemeinde St. Ulrich am Pillersee
Herrn Dr. Walter Egger, Meran Verdienste um das Gemeinwohl und Chronikwesen
Frau Bernadette Eller, Schmirn Verdienste um das Chorwesen
Herrn Franz Eller, Mühlbachl Verdienste um die Blasmusik
Herrn Ing. Siegmund Enzinger, Stams Verdienste um den Tiroler Kameradschaftsbund
Herrn Peter Ganterer, Tisens Verdienste um das Sozialwesen und das Gemeinwohl
Herrn Walter Gasser, Niederndorf Verdienste um den Tiroler Landestrachtenverband
Herrn Walter Gasser, Wenns Verdienste um den Alpenverein und das Feuerwehrwesen
Herrn Josef Gatt, Vals Verdienste um die Landwirtschaft und das Gemeinwohl
Frau Gertrud Geisler, Tulfes Verdienste um den Erhalt der Tiroler Wirtshauskultur
Frau Hannelore Gnadlinger , Höfen Verdienste um die Soforthilfe in Nepal und das Sozialwesen
Herrn Ewald Gotthardt, Ampass Verdienste um das Theater- und Kulturwesen
Frau Reinhilde Gratl, Heiterwang Verdienste um das Sozialwesen
Frau Gertraud Maria Grüner, Längenfeld Verdienste um das Sozialwesen
Herrn Ing. Walter Hackl, Breitenwang Verdienste um die Tiroler Landwirtschaft
Herrn Hermann Haid, Kolsassberg Verdienste um das Chorwesen
Frau Monika Hasslwanter, Längenfeld Verdienste um das Sozialwesen und das Gemeinwohl
Herrn Helmut Heiseler, Ladis Verdienste um das Schützenwesen in Tirol
Herrn Josef Hofer, Bozen Verdienste um den Alpenverein Südtirol
Frau Astrid Holomek, Zirl Verdienste um das Sozialwesen
Herrn Prof. Mag. Helmut Hörmann, Stams Verdienste um das Tiroler Chronikwesen
Herrn Ing. Adolf Huber, Rum Verdienste um die Tiroler Landwirtschaft
Frau Elisabeth Huber, Ebbs Verdienste um das Schützenwesen und die Jungschützenbetreuung
Frau Sibylle Huber, Ramsau im Zillertal Verdienste um den Erhalt von der Tiroler Tradition
Frau Ulrike Jäger, Höfen Verdienste um die Soforthilfe in Nepal und das Sozialwesen
Herrn Martin Kammerlander, Kolsass Verdienste um die Blasmusik
Frau Marlies Kerber, Forchach Verdienste um die Soforthilfe in Nepal und das Sozialwesen
Herrn Dr. Josef Kerschbaumer, Brixen Verdienste um die Katholische Kirche und das Gemeinwohl
Herrn Mag. Hugo Klingler, Mils bei Hall Verdienste um die Religionsgemeinschaft des Buddhismus
Herrn Prof. Mag. Hans Werner Köchl, Schwaz Verdienste um das Kulturwesen
Frau Helene Köfler, Matrei in Osttirol Verdienste um das Sozialwesen
Frau Rosa Kofler Rauter, Olang Verdienste um das Gemeinwohl
Frau Leni Kogler, Münster Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Dietmar Koler, Reutte Verdienste um die Kultur und das Gemeinwohl
Herrn Norbert Krabacher, Tarrenz Verdienste um das Tiroler Jagdwesen
Frau Irmgard Lackner, Innsbruck Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Johannes Lanner, Kirchbichl Verdienste um das Vereinswesen
Frau Andrea Lechleitner, Wenns Verdienste um die Landwirtschaft und das Gemeinwohl
Frau Cäcilia Ledl, Wängle Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Georg Leitgeb, Antholz Verdienste um das Feuerwehrwesen und den Tourismus
Herrn Herbert Mair, Olang Verdienste um das Feuerwehrwesen
Herrn Helmut Mall, St. Anton am Arlberg Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Herrn KR Ing. Manfred Malli, Innsbruck Verdienste um den Wirtschaftsstandort Tirol
Herrn Dr. Christian Margreiter, Hall in Tirol Verdienste um den Tiroler Kameradschaftsbund
Herrn Hansjörg Mattersberger , Oberlienz Verdienste um das Rote Kreuz und das Gemeinwohl
Herrn Alois Mayr, Innervillgraten Verdienste um das Vereins- und Sozialwesen
Herrn Gerhard Mayregger, Innsbruck Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol
Herrn Heinrich Menghini, Sellrain Verdienste um das Senioren- und Vereinswesen
Frau Anna Moser, Alpbach Verdienste um die Bezirkslandwirtschaftskammer Kufstein
Frau Paula Neurauter, Zams Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Ing. Robert Niederbacher, Thurn Verdienste um das Vereinswesen
Herrn Fritz Noichl, Jochberg Verdienste um das Schützenwesen und das Gemeinwohl
Herrn Siegfried Pedarnig, Matrei im Osttirol Verdienste um das Chorwesen
Herrn Othmar Perathoner, Wolkenstein Verdienste um die Katholische Kirche und das Gemeinwohl
Frau Anna Pichler Gasser, Bozen Verdienste um das Chorwesen
Herr Josef Plattner, Schlaitten Verdienste um das Schützenwesen in Tirol
Herrn Josef Ploner, Vahrn Verdienste um die Blasmusik und das Gemeinwohl
Herrn Horst Pürstl, Höfen Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Herrn Mjr Andreas Raass, Innsbruck Verdienste um das Schützenwesen in Tirol
Herrn Dr. Hannes Randolf, Silz Verdienste um das Chorwesen
Herrn Helmut Razesberger, Fulpmes Verdienste um das Sozialwesen und das Gemeinwohl
Herrn Ing. Martin Reiter, Pfaffenhofen Verdienste um die Blasmusik
Herrn Manfred Rieser, Kufstein Verdienste um den Tiroler Kameradschaftsbund
Herrn Otto Ritsch, Brixen Verdienste um die Blasmusik und das Gemeinwohl
Herrn Robert Ruepp, Schluderns Verdienste um das Musik- und Vereinswesen
Herrn Manfred Sala, Innsbruck Verdienste um das Militärwesen in Tirol
Herrn Wolfgang Santa, Höfen Verdienste um das Schützenwesen
Herrn Hans Georg Schapfl, Lans Verdienste um das Vereinswesen und das Gemeinwohl
Herrn Werner Schiechtl, Imsterberg Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Herrn Kurt Schiestl, Uderns Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Herrn Hermann Schneck, Wörgl Verdienste um das Rettungswesen
Herrn Johann Schöpf, Längenfeld Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol
Herrn Ewald Schwarz, Fliess Verdienste um die Landwirtschaft in Tirol
Herrn Franz Seeber, Ratschings Verdienste um das Chorwesen und das Tourismusgebiet Ratschings
Frau Dr.in Josefine Senoner, Eppan Verdienste um das Bildungswesen und dem Kloster Mariengarten
Herrn Eduard Spitaler, Eppan Verdienste um das Vereinswesen und das Gemeinwohl
Frau Annemarie Staggl, Schönwies Verdienste um die Landwirtschaft
Herrn Helmut Stigger, Haiming Verdienste um den Tiroler Landestrachtenverband
Herrn Mag. Sebastian Strobl, Breitenbach am Inn Verdienste um das Rettungswesen in Tirol
Herrn Werner Strobl, Aldrans Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol
Frau Helene Thumer, Steinberg am Rofan Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Hubert Tonauer, Innsbruck Verdienste um das Chorwesen
Herrn Alois Trojer, Außervillgraten Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Frau Anni Tschurtschenthaler, Innsbruck Verdienste um den Erhalt der Tiroler Trachten
Herrn Mag. Dieter Tuscher, Innsbruck Verdienste um das Architekturwesen
Herrn Josef Waldner, Pians Verdienste um die Gemeinde Pians und das Gemeinwohl
Herrn Johann Weiskopf, Prägraten Verdienste um das Vereinswesen in Prägraten
Frau Carla Wieser, Schlanders Verdienste um das Sportwesen
Herrn Raimund Winkler, Langkampfen Verdienste um die Blasmusik in Tirol
Herrn Stephan Winkler, Kufstein Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol
Herrn Felix Wolf, Landeck Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol
Herrn Engelbert Zelger, Auer Verdienste um das Sport- und Vereinswesen
Frau Erika Zingerle, Bruneck Verdienste um das Gemeinwohl
Herrn Wolfgang Zobl, Jungholz Verdienste um den Landesfeuerwehrverband Tirol


Verleihung des Tiroler Adler-Ordens in Gold

Frau Meta-Christa Deiber-Ludwig
154 photos · 2 videos · 462 views
1