160626 - Kesselwagon undicht
Am heutigen Sonntag wurden die Feuerwehren Rüdesheim am Rhein, Assmannshausen und Eibingen und KBM um 13:29 Uhr durch FME und Sirene zu einem groß angelegten Einsatz an den Bahnhof Assmannshausen alarmiert. Ein Bahnmitarbeiter inspizierte einen dort wartenden Güterzug mit festgelaufener Bremse auf Betriebstauglichkeit, als er am benachbarten Kesselwagon einen Flüssigkeitsaustritt bemerkte. Da zu diesem Zeitpunkt unklar war um welches Produkt es sich handelte wurde eine umfangreiche Alarmkette in Gang gesetzt. Die erst eintreffenden Kräfte konnten nach Sichtung von Frachtpapieren und Kennzeichnung des Wagons Entwarnung geben, da es sich bei der Ladung um normales Speiseöl handelte. Der Wagonauslauf wurde abgedichtet . Es bestand somit zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Umwelt oder Anwohner. Die Einsatzstelle wurde wieder an den Bahnmitarbeiter übergeben.
13 photos · 163 views