150317 - Ausgedehnter Dachstuhlbrand
In den frühen Morgenstunden des 17.03.2015 gegen 4:25 Uhr wurde die FWRR zu einem Dachstuhlbrand in die Rüdesheimer Peterstraße gerufen. Vor Ort wurde schnell das umfangreiche Ausmaß des Brandes klar und ein Sofortangriff gestartet. Alle Bewohner in dem als Asylbewerberwohnheim genutzen Gebäude konnten das Haus rechtzeitig verlassen und wurden zur Betreuung in Räumlichkeiten der evengelischen Kirchengemeinde gebracht. Zur Brandbekämpfung kamen neben der Kernstadt Wehr auch Einheiten aus Eibingen, Aulhausen und Assmannshausen zum Einsatz. Zur weiteren Eindämmung der Brandausbreitung wurde auch eine zweite DLK aus Geisenheim angefordert, die die Brandbekämpfung von der Wilhelmstraße aus führte. Insgesamt waren über 80 Rettungskräfte an dem aufwendigen Einsatz beteiligt.
51 photos · 672 views