141122 - Zimmerbrand Peterstraße
Am Abend des 22.11.2014 fiel einem aufmerksamen Passant in Rüdesheim am Rhein aus einem Fenster im 1 OG dringender Rauch auf. Ohne zu zögern betrat der ältere und rüstige Herr die im Erdgeschoss liegende Bar und informierte den Gastwirt, der darauf hin die Evakuierung des als Wohnheim für Asylbewerber benutzen Gebäudes veranlasste. Parallel dazu setzten anwesende Gäste den Notruf ab. Da unklar war, ob sich noch Personen in dem verschlossenen Zimmer befanden, wurden neben den Rettungsmitteln der FWRR auch ein RTW und ein Notarzt hinzu gezogen. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr war schnell klar, dass sich keine Person in dem Zimmer zum Zeitpunkt des Brandes aufgehalten hatte. Der Brand konnte schnell gelöscht werden und ein Ausbreiten von Rauchgasen mittels Smokstoppervorhang wirksam begrenzt werden.
16 photos · 1,005 views