Ausstellung im Weltmuseum Wien 2014: Hina Matsuri
Am 1. März 2014 feierte die Österreichisch-Japanische Gesellschaft zum ersten Mal in Österreich Hina Matsuri, das japanische Puppenfest. Mitglieder des I.I. Vienna Chapter unterstützten die Veranstaltung mit Arrangements in der Säulenhalle des Weltmuseums. Ihre künstlerische Interpretation des Themas "Haar" nahm auf die traditionelle Tracht und Frisuren der Puppen Bezug. Farblich dominierten Rosa und Gelb, die klassischen Farben zu Hina Matsuri.

Fotos: Doris Wolf
27 photos · 259 views