Hallo,

auf dieser Seite möchte ich Euch einige meiner Bilder zeigen.

Angefangen mit photographieren hat alles in meiner Jugend, als mein Vater mir seine analoge Spiegelreflexkamera zeigte und erklärte. Mit den Filmen war photographieren jedoch sehr teuer. Dann kaufte ich meine erste Kompakt-Digitalkamera: eine Sony. 2010 hatte ich die erste Spiegelreflexkamera von Canon - EOS 1000D - gekauft und festgestellt dass Photographie mehr aus macht als nur knipsen. Für eine Reise 2012 schaffte ich mir meine Canon EOS 7D an, besuchte 2 - 3 Workshops um meine Kamera besser kennen zu lernen und meine Fähigkeiten zu verbessern. Seither bin ich unterwegs auf der Suche nach schönen Bildern.

Die vielen positiven Kommentare und Komplimente sind die Motivation zum Weitermachen.

Da sich mein Bilderfundus inzwischen recht beachtlich angehäuft hat, wurde es an der Zeit, einige Werke auch online sichtbar zu machen. Die Seite soll eine bunte Mischung aus unterschiedlichsten Perspektiven zeigen. Sie soll in erster Linie Freude beim Betrachten machen und wird selbstverständlich in Zukunft weiter wachsen.

Ich freue mich über alle Kommentare, Feedback, Anregungen für neue Motive und Ideen, freiwillige Models und alle die mir folgen.

Habt viel Spaß und zögert nicht mit Lob und Kritik.

Liebe Grüsse

Pamela  

PS: Hier findet Ihr mehr Details zu meinen Reisen blog.pamela.de


Namens Bedeutung: Pamela

Der weibliche Vorname ist im englischen Sprachraum weit verbreitet, wird jedoch auch, deutsch ausgesprochen, mit Betonung auf dem e, im deutschen Sprachraum immer populärer.

Möglicherweise setzte er den Namen aus den griechischen Wörtern:
παν pan alles, ganz und μελι meli Honig mit der Bedeutung 'ganz Honig' bzw. 'die ganz Süsse' (in Anlehnung an griech. "Pammelas")
oder von
pan [ganz, alles] und melon [schwarz] zusammen mit der Bedeutung 'die dunkle' bzw. 'die ganz Schwarze'

Er ist ein moderner, lässiger, individueller, aber nicht allzu ausgefallener Name. Namenstag ist der 16. Februar und bekannte Persönlichkeiten mit diesem Namen sind zum Beispiel die kanadische Schauspielerin und Pin-Up Girl Pamela Anderson oder die deutsche Skirennläuferin Pamela Behr de.wikipedia.org/wiki/Pamela_Behr.

Angaben zur Herkunft:
Pamela wurde im 16. Jahrhundert von dem englischen Poeten Sir Philip Sidney in seinem Gedicht 'Arcadia' (1590) erfunden.
1578 schrieb der Dichter für den Besuch der Königin Elisabeth I. in Leicester House "The Lady of May". Im selben Jahr fiel er nach einem Streit mit dem Earl of Oxford in Ungnade und verließ zeitweise den Hof. Er begab sich darauf zu seiner Schwester, wo er zu ihrer Unterhaltung seine Arcadia schrieb.

Bekannt und Populär wurde der Name durch den Briefroman Pamela, or Virtue Rewarded (Pamela, die belohnte Tugend) (1740) des englischen Schriftstellers Samuel Richardson.
In dem Werk muss sich das tugendhaftes Dienstmädchen gegen die derben und brutalen Belästigungen ihres Herrn zur Wehr setzen. Es bekehrt schließlich seinen sittlich verkommenen Herrn und lässt sich dann von ihm heiraten.
Der Roman begründete nicht nur das Genre des "empfindsamen Romans" (zu dessen bekanntesten deutschen Beispielen Goethes Werther gehört), sondern war auch eines der wegweisenden Werke in der Geschichte des Romans, da hier erstmals durchgängig eine subjektive Stimme den allwissenden Erzähler verdrängte. Er wurde sofort ein großer Erfolg.

WiPamela's favorite photos from other Flickr members (13)

Following (23)

See more...

Testimonials (0)

WiPamela doesn't have any testimonials yet.

Joined:
December 2015
I am:
Female
Website:
WiP