EUCREA ist seit über dreißig Jahren der Dachverband zur Vertretung der Interessen von Künstlern mit Beeinträchtigungen im deutschsprachigen Raum.

 

EUCREA engagiert sich für mehr Diversität im Kunst- und Kulturbetrieb.

 

Die Menschen hinter EUCREA sind davon überzeugt, dass Kunst und Kultur an Vielfalt gewinnen, wenn das kreative Potenzial aller Mitglieder einer Gesellschaft berücksichtigt wird. Kunst sollte jedem Menschen zugänglich sein. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickelt EUCREA modellhaft Projekte, die sichtbar machen sollen, wie Inklusion im Kunst- und Kulturbetrieb stattfinden kann.

 

EUCREA sensibilisiert Kunstschaffende, Kulturinstitutionen, Politik und Verwaltung für die Potenziale von Künstlern mit Beeinträchtigung, regt Kooperationen an und arbeitet an der Weiterentwicklung von Ausbildungsmöglichkeiten und Beschäftigungsfeldern. Mit seinen regelmäßig stattfindenden Fachtagungen und Veröffentlichungen ist EUCREA die zentrale Diskussions- und Kommunikationsplattform zum Thema und prägt und moderiert die zeitgenössische Diskussion – sei es in künstlerischer, politischer oder methodischer Hinsicht.

 

Auf künstlerischer Ebene arbeitet EUCREA engagiert an Veranstaltungsideen in allen künstlerischen Kategorien, die Vielfalt anregen, Sehgewohnheiten beeinflussen oder neue Dialoge auslösen.

Read more

Testimonials

Have something nice to say about EUCREA e.V.? Write a testimonial