Discussions (139)

Deutsch und mit Zensur - Das nennt man Verbesserung! Nicht mit uns!

dramatic finger [deleted] says:

Gestern hat flickr sich internationalisiert! Jetzt haben wir alles auch in Deutsch! Aber keine Information darüber erhalten, dass wir Deutschen keine Filterung machen dürfen! Amis dürfen Pornos sehen, wir unsere eigenen Aktbilder nicht, die wir entsprechend den Richtlinien als moderate eingestuft haben, da ja die Amis vor aller nackter Haut Angst haben!

Vielleicht hätten wir nicht gegen Bush und den G8-Gipfel demonstrieren sollen. Vielleicht sollte Yahoo aber mal denken! Die wollen mit dem System Kohle machen - aber Kunden so zu verarschen - paff geht nimmer wir sagen Dir aber nicht warum - bringt keine Kunden!!!!

Ich kann auch mich alle 2 Tage neu bei flickr anmelden und den größten Porno als safe einstellen, dann wird er angezeigt, flickr kann mich ja dann alle 2 Tage rauswerfen!

Das ist kein Schutz - das ist nur eine Provokation!
1:25AM, 13 June 2007 PDT (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Ach guck - plötzlich ein Hinweis in der Hilfe - www.flickr.com/help/filters/#252
ages ago (permalink)

nutritious crate [deleted] says:

also ich bin ja mal gespannt, ob das forumstopic was bringt.
Hab schon überlegt, ob man das mal ein wenig in den nachrichten (online) in die runde bringen kann ...
Ich frag mich die ganze zeit schon, wie um himmelswillen die auf das schmale brett überhaupt gekommen sind ...
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Tja die Deutschen Gesetze zwingen sie angeblich zu den AGB's. Da steht aber nicht drin, dass ich so was nicht sehen darf, sondern nur dass ich es nicht bereitstellen darf.

Logischerweise müssten alle Pornoinhalte bei Yahoo.de gefiltert werden. Macht es aber nicht! Such doch unter Yahoo.de nur mal "ficken". Das ist alles voll safe.
ages ago (permalink)

nutritious crate [deleted] says:

also wirklich. AGB hin oder her .. aber maschinell unterstütze filterung auf ebene von einem fragwürdigen yahoo account ... das kanns doch bitte nicht sein ...
ages ago (permalink)

nutritious crate [deleted] says:

die treffen damit doch genau die, die nicht in der lage sind, sich einen separaten account anzulegen, wo sie eine Amerikanische PLZ angeben müssen .. ist echt traurig ...
ages ago (permalink)

view photostream

Fly~~ says:

www.heise.de/newsticker/meldung/91085/
ages ago (permalink)

nutritious crate [deleted] says:

habs grad gesehen :) Was so ein newstipp per email alles bringen kann :-D
ages ago (permalink)

view photostream

Malte Widenka says:

Das Problem ist doch nicht die amerikanische Adresse anzulegen, sondern dass ich dann nicht mehr mit deutschen Kreditkarten zahlen kann. Ausserdem will ich nen vernünftigen Zugang, ohne Rumtricksen.
Originally posted ages ago. (permalink)
Malte Widenka edited this topic ages ago.

nutritious crate [deleted] says:

beides richtig ... ich find das alles einfach nur unbefriedigend. Daher muss ja auch ein wenig stimmung gemacht werden.
Ich bin eigentlich nicht bereit, mir das gefallen zu lassen ...
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Da haben wir ja den nächsten Heuler, Malte zahlt mit Kreditkarte und hat so bewiesen das er über 18 ist. Wäre er US Bürger dürfte er, da er Deutscher ist darf er nicht! Strange!
ages ago (permalink)

view photostream

klickercgn says:

Irgendwie krank das Ganze,

um "arbeitsfähig" zu bleiben, habe ich jetzt eine zweite yahoo-ID in unserer spanischen Ferienimmobilie und habe den flickr account damit verknüpft, und siehe da, als Deutscher in Spanien, ist wieder alles klar.

Und ich dachte, bis auf ganz wenige Ausnahmen, die im Gesetz stehen (Kinder, Tiere, Gewaltverherrlichung etc.) darf man sogar als erwachsener Deutscher alles sehen.
ages ago (permalink)

view photostream

eLCapita says:

Kann das "Gleichbehandlungsgesetz" hier ziehen? Ich fühle mich schon ein wenig diskriminiert weil ich ein Deutscher bin. Alle anderen Bürger der EU Länder haben das Recht den filter auszuschalten nur der Deutsche darf nicht.
ages ago (permalink)

nutritious crate [deleted] says:

hat noch wer ne idee, wen man anschreiben könnte bzgl. der sache? ich denke, dass einzige, was man machen kann ist: publicity!
ages ago (permalink)

view photostream

atomtigerzoo says:

Alle zusammen!!
Postet das BIld in eurem Account damit es alle merken und wir gemeinsam etwas unternehmen koennen dagegen!

No flickr censorship with me!
Originally posted ages ago. (permalink)
atomtigerzoo edited this topic ages ago.

dramatic finger [deleted] says:

Wie krank das ist zeigt sich doch gleich wieder hier... eben bei den Fotos meiner Kontakte.



Was hat Yahoo damit jetzt gewonnen? Die Bilder werden auf "nur Freunde" und "safe" gesetzt! Puff aus fertig.... Dann fliegt der User raus... ist 5 Minuten später wieder drin und schreibt seinen Freunden die neue ID.... und das Spiel beginnt von vorn.

Die Taktik erinnert mich an Vietnam, Korea, Somalia - so machen die Amis Krieg. So ein dummer Krieg schaft Arbeitsplätze in der Rüstungsindustrie und so dumme Filterregeln - die durch neue Accounts ausgehebelt werden Arbeitsplätze bei Yahoo. Ach nee da gibts genug "Blockwarte" die deren Arbeit kostenlos erledigen.

Noch eins zur Moral von Yahoo - ganz am Anfang wurden alle meine Bilder auf privat gesetzt - weil ich ein Aktfoto hatte. Das wäre in Deutschland in jeder Zeitschrift so gedruckt worden. Den Ärger habe ich bekommen weil sich eine bekennende Lesbe bei Flickr über mein Bild beschwert hat. Sie selbst hat nackte Frauen von Schwulendemos auf ihrer Seite, Steht neben einem 2 Meter hohen Dildo im Sexmuseum in Barcelona. Aber beide Bilder sind laut den netten Flickermitarbeiter der mich aufforderte mein Aktbild auf privat zu setzen nicht anstößig. Übrigens auch keine Bilder auf denen Juden oder Moslems verachtet werden!

Meine Nackte kniend vor einem Wegkreuz war es wohl!

Danke Amerika Du bringst uns die Freiheit!
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Schneller geht es wohl nicht? In einer Diskussion gehen keine Bilder mehr reinzusetzen! Da weiß jemand aber genau was er macht!

Alle meine Homepages werde ich mal gegen die Robots der Yahoo inc. sperren.
ages ago (permalink)

hard-to-find snail [deleted] says:

Wunderbar, da bin ich admin oder Moderator von 38 Gruppen und kann noch nicht mal mehr entscheiden, ob ich Bilder zulassen will oder nicht, da ich sie selbst gar nicht sehen kann.
Wirklich krank, das Ganze.
ages ago (permalink)

rightful mitten [deleted] says:

"Aktionäre kippen Anti-Zensur-Programm"
www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,488298,00.html

nur mal so zum Lesen zwischendurch ;)
ages ago (permalink)

view photostream

tillwe says:

Gibt es eigentlich inzwischen irgendeine offizielle Äußerung von FlickR dazu (also nicht die FAQ, sondern die Begründung)? Hat jemand Kontakt mit denen?
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

tja wenn die da nichts merken... aber ist ja ne gute Frage? mal sehn...
ages ago (permalink)

view photostream

sparta644 says:

Mein Gott, Yahoo ist halt ein weiterer paranoider amerikanischer Verein, der zu Tode erschrickt, wenn er seinen eigenen Arsch im Spiegel sieht.

Ist ganz positiv, ich hatte tatsächlich mit dem Gedanken an einen Pro-Account gespielt, aber wenn sie kein Geld haben wollen - das stört nicht weiter.

Just a bunch o' loonies...
ages ago (permalink)

parched rose [deleted] says:

oh man schon wirklich strange das ganze....!!

ich weiß gar nicht was ich sagen soll!
ages ago (permalink)

rightful mitten [deleted] says:

Da in Deutschland eine Zensur laut Grundgesetz nicht stattfindet frage ich mich gerade ob Flickr mit diesem Filter, der zumind. für mich nichts anderes als Zensur ist, nicht gegen dieses Grundgesetz verstößt.
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

nö du hast doch ihre AGB akzeptiert... die sie ja öffentlich aushängen haben... aber über Änderungen nicht informieren? Oder hat einer von Euch die bekommen? Hat einer von Euch übrigens die im Heise-Artikel erwähnte Aufforderung zur Klassifizierung erhalten?
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:



Ich habe mich an die Email-Hilfe wenden wollen - die Unverschämtheit kommt da gleich voll durch... Wählt man "Mein Problem ist nicht gelistet" erhält man als Antwort - das Leben ist ein Kampf. Ich stell mir gerade vor mein Kunde ruft an, will ein Ticket für den Support aufmachen, weil eine Intranetseite nicht funktioniert und die erste Antwort die er bekommt ist ein Zitat mit dem O-Ton "das Leben ist ein Kampf"....

Nee halbe Stunde später wäre die Scheiße (achtung Yahoo nicht geeignet für Kinder oder meine Oma - also nicht safe nach Euren Richtlinien und zu zensieren für Deutsche - aber nicht für Österreicher!) am dampfen und ich sämtliche Aufträge los.
ages ago (permalink)

view photostream

Freggle says:

Gott sei Dank habe ich meinen Pro Account, der vor 10 Tagen abgelaufen ist, noch nicht erneuert.
Das werde ich auch solange nicht machen, bis die Beschneidung der Ansichten aufgehoben ist.

Ich zahle doch nicht für einen Pro-Account, wenn ich weiß dass andere für den gleichen Betrag keine Beschränkung haben, beziehungsweise einen Mehrwert gegenüber mir.

Gibts eigentlich alternativen zu Flickr?
Originally posted ages ago. (permalink)
Freggle edited this topic ages ago.

view photostream

Azchael says:

Hi,

i just checked the Yahoo! AGB and it states:

"Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Photos, Graphiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien ("Inhalt"), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt.

Das bedeutet, dass Sie und nicht Yahoo!, die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt tragen, den Sie eingeben ("upload"), veröffentlichen, per E-Mail versenden oder auf sonstige Weise im Rahmen der Services weiterleiten.

Yahoo! kontrolliert Inhalte, die Sie über die Services weitergeben, grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb keine Garantie für die Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte. Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Benutzung der Services einem Inhalt ausgesetzt sein können, der beleidigend, anstößig oder in sonstiger Weise zu beanstanden ist.



Sie dürfen im Rahmen der Nutzung der Services nicht:

1. Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte veröffentlichen, die nach Einschätzung von Yahoo! rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder in sonstiger Weise zu"



This makes it clear, that it is totally each user's responsibility to make sure certain photos are marked moderate or not safe and that it is also each member's own responisibility to make sure if he or she can or cannot see those photos!!!
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

und das kam jetzt in mein Postfach.... na da warten wir mal 3 Tage!

licht_faenger,

Hier eine kurze Mail vom Flickr Team, mit der wir
bestätigen, dass wir Ihre Hilfeanfrage per E-Mail erhalten
haben. Wir hoffen, Ihnen innerhalb 3 Tagen antworten zu
können.

Wir möchten Sie bei dieser Gelegenheit daran erinnern,
dass mehrere Anfragen zum gleichen Problem den Magic Donkey
zum Weinen bringen...

Übrigens gibt es auch in unseren FAQs und Foren jede Menge
Hilfe:

www.flickr.com/help/faq/

www.flickr.com/help/forum/

Die Flickreenos

-------------------------------------------------------
Mitglieder von Special News Alert Flickr: Wir möchten
sicherstellen, daß jeder über die Wichtigkeit informiert
ist, daß Ihre Accounts sicher vor unberechtigtem Zugriff
sind. Lesen Sie für weitere Informationen bitte die
folgenden Links: de.flickr.com/news/#sec_alert
flickr.com/help/website/#236

Diese E-Mail stammt nicht aus menschlicher Hand... Sie
wurde automatisch erzeugt, also antworten Sie bitte nicht.


___

Der arme magische Esel - wer auch immer das sein mag.... unsere Kunden fragen hundert mal wie man in das Formular etwas einfügt... Gott sei Dank haben wir keinen Magischen Esel... sondern beantworten geduldig immer wieder die selben Fragen! Sind halt unsere Kunden von denen wir leben...
ages ago (permalink)

deeply soap [deleted] says:

nur mal eine anmerkung zum grundgesetz: dies ist auf die Staatsmacht bezogen, und ist nicht anwendbar auf irgendwelche AGB's privater Anbieter
ages ago (permalink)

view photostream

limone says:

ich habe keine info über änderung bekommen, und ich bezweifle schwer, dass sich so eine aktion mit deutschen gesetzen begründen lässt. wo die amis doch gleich ein fass aufmachen, wenn im tv nur harmlose nippel zu sehen sind, während bei uns auf der love parade der bär los ist, und jetzt werden WIR zensiert? ja sind wir denn in china??
ages ago (permalink)

rightful mitten [deleted] says:

Mag sein, trotzdem kann das Grundgesetz sicherlich nicht per AGB ausgehebelt werden.
Bei anderen Websiten ist es übrigens üblich eine Änderung der AGB zustimmen zu müssen; um ehrlich zu sein weiß ich aber nicht ob Flickr seine überhaupt geändert hat; dieses ganze Juristenkauderwelsch ist sowieso zuviel für mich.
ages ago (permalink)

relieved liquid [deleted] says:

Auch von mir ein großes "Nein Danke!"

zensur NEIN DANKE!
ages ago (permalink)

view photostream

monalisaseyes says:

Dem Esel würd ich mal gehörig in den A***h treten wollen; was bilden die sich eigentlich ein? Ich bemerke bisher keine Probleme mit meinen Fotos, was wohl daran liegen mag, daß ich seit Jahr und Tag einen .com-Account nutze und den Pro-Account grad erst verlängert habe.

Allerdings sind mir beim Betrachten von ganz normalen Wohnungsansichten eines meiner Kontakte heute diese Sicherheitsabfragen untergekommen. Irgendwie blöde... schlafen die noch in Amiland? Ich bin mal auf ein offizielles Statement gespannt.
ages ago (permalink)

view photostream

monalisaseyes says:

@licht_faenger: ist es gewollt, daß in diese Gruppe keine Bilder gepostet werden dürfen?
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Vielleicht sollten wir uns mal an den Deutschen Domaininhaber wenden! Dies ist interessanterweise nicht die Yahoo Deutschland GmbH. Sondern Guido Flick von der Kanzlei Flick in Hamburg.

www.flick-sass.de/home01.html
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

ja - aber ich höhre auf meine Mitglieder (hoffentlich filickr bald auch) und erlaube nun das Posten. Aber nicht dauernd das Bild unseres Protestes ;)
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Das ist die bigotte Denkweise der Amis - wie ich schon immer sage...

man gehe mal auf die Seite über uns! Dann nehme man sich das Team vor... und siehe da eine davon hat auch ein Album mit Bildern vom Burning Man. Einer Veranstaltung - die wie wir alle wissen - von christlichen Themen und hoher Moral geprägt ist.

Und dort findet man dan solche Bilder - offizieller Flickr-Mitarbeiter wohlgemerkt:

Um die liebe Mitarbeiterin auf uns aufmerksam zu machen habe ich gleich mal das Bild in die Gruppe eingeladen!
ages ago (permalink)

view photostream

atomtigerzoo says:

am besten direct flaggen das bild und als restricted melden ;)
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

ach das glaubst doch selber nicht... wie oft ich das schon mit solchen Bildern gemacht habe... vergiß nicht - dass it das offizielle Filckr-Team!!!

Ihr Bild www.flickr.com/photos/32373682187@N01/

Schaut unter über Flickr nach - dort findet ihr sie auch!
Originally posted ages ago. (permalink)
dramatic finger edited this topic ages ago.

dramatic finger [deleted] says:

Noch ein Post einer offiizellen Flickr-Mitarbeiterin www.flickr.com/photos/nomadina/478686330/

Und wir Deutschen können keine Bilder mehr als Bedenklich melden. Offensichtlich fürchtete man unsere Rache!!!
ages ago (permalink)

view photostream

atomtigerzoo says:

@licht faenger: beide bilder als 'please review for safety level' geflaggt ;)
ich seh schon meinen verweis von flickr :D

VIVA LA RESISTANCE!
ages ago (permalink)

view photostream

RealRellik says:

Habe eine Antwort von Flickr erhalten

Hello,

Thank you for contacting Flickr Customer Care.

We are still expanding into different regions and languages, and
although we haven't reached everywhere on Earth, we're getting close!

If you would like to access any of our international sites, you may go
to

world.yahoo.com/

Thanks for your suggestion. We appreciate your suggestions and comments
regarding your interests. It is through your feedback that we are able
to identify and continue to make improvements.


Thank you again for contacting us. If you have any other questions,
please feel free to reply to this email.

Regards,
Flickr Customer Care



Original Message Follows:
-------------------------


Why have you censored flickr for german users? I was
thinking about a pro membership. Now I didn't see any
reason to use flickr anylonger. When I'm over 18, I can
watch any photo that I want here in germany. I didn't want
to see "This photo is unavailable to you."


Hä, was hat die Antwort mit meiner Frage zu tun?

ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Gar nix! Was hast Du erwartet? Vorgefertigte Antwort! Und bitte nicht immer die selbe Frage, dass ärgert den Magic Donkey....
ages ago (permalink)

animated thread [deleted] says:



digg.com/politics/Flickr_access_censored_in_Germany
ages ago (permalink)

view photostream

Thomas Hawk says:

thomashawk.com/2007/06/more-censorship-charges-for-flickr...
ages ago (permalink)

view photostream

kayugee says:

Erfahrungsgemäß zählt ja bei unseren amerikanischen Freunden nur eins: Geld. Daher schlage ich vor, dass einmal jemand einen netten Musterbrief entwirft, in dem pro account Nutzer erklären, dass sie ihren pro account solange nicht verlängern werden, bis die Zensur wieder aufgehoben wird. Wenn das 10.000 User machen, wird es Flickr schon interessieren.
ages ago (permalink)

view photostream

Brigitte ☆ says:

Hier ein Spiegel Artikel dazu...

www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,488298,00.html
ages ago (permalink)

view photostream

Brigitte ☆ says:

China blockiert alle Flickr-Fotos

www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,487453,00.html
ages ago (permalink)

view photostream

Brigitte ☆ says:

kayugee's Vorschlag finde ich gut !!!
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

wenigstens das ist jetzt für mich zenziert:

Noch ein Post einer offiizellen Flickr-Mitarbeiterin www.flickr.com/photos/nomadina/478686330/

Na also... war eh hässlich das Bild

siehe weiter oben!
Originally posted ages ago. (permalink)
dramatic finger edited this topic ages ago.

spotted cheese [deleted] says:

Nicht mit uns - nein danke!

Protest!
ages ago (permalink)

view photostream

Brigitte ☆ says:

LEIDER...

Dieses Foto ist für Sie nicht verfügbar.
(das von der offiziellen Mitarbeiterin)
ages ago (permalink)

view photostream

atomtigerzoo says:

@OptiRoc:
Ich halte diese Idee fuer nicht wirklich gut. Wir wollen hier keinem auf die Füße treten - nachher sind wir die dummen, weil wir sie mit Anfragen nerven oder sonstigen Kram machen. Dazu Aufrufen sie zu spammen, koennen wir tun wenn sie nix aendern ;)

Lieber weiter alle "Nicht mit uns" Bilder fav-en und weitergeben!
Der Aufstand laeuft schon so gut :)
ages ago (permalink)

mammoth experience [deleted] says:

@ kayugee
Idee ist gut, aber wieder sowas wie ne Petition? Hab sowas selbst noch nie gestartet, keine Ahnung wie das geht, aber währe dabei zu Voten :-)

Bin jedenfalls an dieser Stelle froh, das mein Pro Account gerade am auslaufen ist. Flickr wird bei mir einen zweiten Rang einheimsen und mein Fokus wird sich auf mein zukünftiges Projekt motivhimmel.de richten. Und eine eigene Galerie habe ich ggf. auch, sogar mindestens genau so gut wie Flickr, wenn nicht gar besser. Nennt sich Gallery2 von menalto und ist zensurfrei :-)
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

nein das dürfen wir doch nicht, das mag der Magic Donkey nicht! Der wird dann böse. Das Leben ist doch Kampf...

Das Formular macht echt Spaß ;)
ages ago (permalink)

view photostream

Geraldi says:

Hm, also ich finde das auch komplett scheiße was da passiert, noch dazu wo ich in Österreich lebe und nicht in D , aber ich habe mich einfach bei Yahoo Kanada angemeldet, und meinen Flickr account mit dieser ID verknüpft und schon sehe ich wieder alle Photos die ICH sehen will !! (hat keine 5 Minuten gedauert), löst zwar nicht das Grundproblem , aber wenn man es so leicht umgehen kann, dann bitte!
ages ago (permalink)

view photostream

probek says:

@atomtigerzoo: Das sehe ich ganz anders. Ich WILL jemandem auf die Füße treten – Flickr/Yahoo soll mitbekommen, dass sie etwas falsch machen. "Erst wenn Sie es nicht ändern"? Sorry, die haben etwas geändert - und das ist das Problem. Und dann ist es kein spammen, wenn man die auch per Kontakt-Formular darauf hinweist, dass man ein Problem mit Ihnen hat.
ages ago (permalink)

secret bulb [deleted] says:

Solange Flickr mir eine Leistung kostenlos gewährt, kann ich mich schlecht über die Qualität der Leistung beklagen. Ich kann für mich die Konsequenzen ziehen und mich nach Alternativen umsehen. Alternative gibt es, auch wenn diese im Moment noch nicht so populär sind (beispielsweise Zooomr oder 23hq.com).

Auf jeden Fall gibt es für mich keinen Grund den kostenpflichtigen Service zu erwerben solange Flickr an der Bevormundung Deutscher fest hält und ich als Volljähriger nicht selbst bestimmen kann, was ich sehe und was nicht.
Originally posted ages ago. (permalink)
secret bulb edited this topic ages ago.

cute calendar [deleted] says:

@Geraldi
nur um ein weiteres Gerücht zu streuen, angeblich bringt das Schwierigkeiten beim Verlängern, resp. Bezahlen mit sich. Guck doch mal, ob Du jetzt deinen Account verlängern könntest. (nur mal aus Neugierde)
ages ago (permalink)

cute calendar [deleted] says:

ach und hat eigentlich wer nen Überblick was der Beckstein die letzten Tage getrieben hat?
Originally posted ages ago. (permalink)
cute calendar edited this topic ages ago.

view photostream

Fynn* says:

Heather hat unsere Protestbilder aus ihren Kommentaren gelöscht und mich geblockt, sehr professionell...
ages ago (permalink)

view photostream

urbanistiques says:

Die TAZ hat übrigens morgen (Donnerstag) einen Beitrag zu Yahoo und Flickr mit der - wie es scheint - irgendwie vorausschauenden Überschrift Musterschüler der Zensur in der Ausgabe.

Ansonsten kann man nur hoffen, dass Yahoo neben flickr auch noch die BZ erwirbt, damit wir so etwas nie wieder an deutschen Zeitungsständen sehen müssen.
ages ago (permalink)

view photostream

patrickschulze says:

sagt mal was haltet ihr davon der caterina eine flickr mail zu senden in der wir ihr unsere sorgen und nöte schildern? www.flickr.com/photos/caterina/
ages ago (permalink)

view photostream

Thomas Hawk says:

thomashawk.com/2007/06/on-putting-are-money-where-our-mou...

blog.zooomr.com/2007/06/13/willkommen-welcome-to-our-germ...
ages ago (permalink)

view photostream

atomtigerzoo says:

@probek:
Natürlich wollen wir alle einem auf die Füße treten - und zwar flickr!
Aber wir duerfen dabei keine Grenzen ueberschreiten die falsch waeren... und dazu gehoert leider auch das vollspammen von Kontaktformularen. Es waere schlichtweg falsch einfach.
Damit nervt man und macht keinen guten Eindruck! Wenn man aber einfach die komplette Plattform mit einem Bild uebernimmt - naemlich genau dem hier aus dem Thread - macht man die Sache viel besser.
Denn so bekommen wir positives Feedback und Resonanz in den Medien! Wenn wir die Leute nerven, und dabei noch zuspammen, hat das keinen Sinn. Die Mails werden geloescht, es wird negativ berichtet das wir versuchen was kaputt zu machen... deswegen lieber der Widerstand ueber diesen Weg!

We are the users!
We are the one's that keep flickr alive!

Ohne die Benutzer waere diese Seite ein Nichts. Null.
Wir haben das Ganze hier groß und bekannt gemacht, unsere Freunde eingeladen weil wir den Jungs und Maedels vertraut haben. Leider sind wir scheinbar jemandem auf den Leim gegangen... aber wenn nichts aendert koennen wir immer noch alles kaputt machen und nerven :)
Aber erstmal auf die sanfte Tour waere meine Idee :)
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Fynn Heather hat auch das Kommentieren gesperrt - ich wollte ihr eigentlich zu Ihren tollen Berlin Bildern einen Komentar hinterlassen. Sie muss doch gesehen haben - insbesondere bei ihren Grafitibildern - wie intollerant Deutschland ist. Und dann wollte ich sie auch fragen wie sie es nur ausgehalten hat in einem Land der Unterdrückung!
ages ago (permalink)

view photostream

thewörldisyours says:

Kommentar auf heise.de
Das Umgehen dieser Zensur ist recht einfach ...
xICEWINDx (mehr als 1000 Beiträge seit 09.08.04)

Allen Flickr-Usern steht es frei, einen anderen Yahoo-Account mit
seinem Flickr-Account zu verknüpfen.

Einfach auf yahoo.com gehen eventuell ausloggen (oben rechts),
und dann (neu) anmelden (ebenfalls oben rechts) und die Daten
ausfüllen, ein Geburtsjahr angeben, das dahingehend mündet, dass
jemand, der zu diesem Zeitpunkt geboren ist, heute über 21 Jahre alt
ist. Bei „ZIP/Postal code“ einfach irgendeine US-Postleitzahl
eingeben, zum Beispiel 07093 für West-New-York.

Bei Flickr dann „You -> Your account“, runterscrollen zu „Your Yahoo!
account“ und dort auf „Use a different Yahoo! ID for this Flickr
account“ klicken, und dann den extrem einfach gehaltenen und deutlich
nachvollziehbaren Anweisungen folgen, und den neuen Account
verknüpfen.

Fertig :)

www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=...
ages ago (permalink)

view photostream

Tarzisius Koch says:

Ich finde Zensur grundsätzlich unerträglich, und die Art und Weise, wie sie hier von Yahoo kommentarlos in einer Nacht-und-Nebel-Aktion durchgedrückt wird, ist unhaltbar.

Obwohl ich selber von diesen Massnahmen eines einzelnen wirtschaftlichen Unternehmens nicht betroffen bin, werde ich meinen Entscheid, zu einem Pro-Account zu wechseln, vorderhand auf Eis legen.

Meinungsfreiheit und Selbstbestimmung (die mit flickrs individuellen Filterregeln gewährleistet war) sind in meinem Verständnis wesentliche Grundwerte einer freien Welt. Hier werden sie mutwillig und mit unverständlicher Nonchalance Aktionärsinteressen untergeordnet.
ages ago (permalink)

view photostream

foodfreak.de says:

thewörld: was ist so schwer daran zu verstehen dass es hier nicht um workarounds geht?

(Und was die US-Postleitzahl angeht... ich sage nur Pandora.) Um es mal wieder rauszuholen: wenn der Hintergrund tatsächlich wie behauptet ist dass angeblich deutsche Gesetze die Zensur erforderlich machen, dann ist IP-filtering der nächste Schritt, egal wo Dein account gemeldet ist.

Ich will mich nicht als jemand ausgeben der ich nicht bin und auch keine falschen Nutzerdaten angeben, ich stehe mit meinem Namen und meiner (deutschen) Kreditkarte ein, meine Bilder sind durchaus gewollt meinem Namen zuzuordnen - Himmel wo sind wir dass wir uns hinter Fake IDs verstecken müssten? Und vor allem wegenwas?
ages ago (permalink)

view photostream

thewörldisyours says:

Keine Sorge, ich hab das schon verstanden. Solange man die Lücke aber nutzen kann, halte ich es nicht für verwerflich sie auszunutzen.
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Wer außer einigen Amerikanischen Benutzern, die kein Deutsches aRecht kennen und behaupten sie leben in der besten Demokratie, sagt eigentlich das es an der deutschen Gesetzgebung liegt?

Das habe ich von flickr oder Yahoo bisher noch nicht gehört!
Die AGB sagen eindeutig, das die Benutzer für den Inhalt verantwortlich sind. Oder Sperrt Yahoo auch in der Suchmaschine Pornoseiten? Ne gelle. Und Geld von Pornoseitenbetreibern nehmen die auch bei Werbung? Oder?

Gebt doch bei yahoo.de mal "thehun" ein! Er bekommt genug Porno! Und das entspricht der deutschen "angeblichen" Gesetzgebung?

Seit dem Compuserve Urteil sind da Amifirmen echt auf einem Trip.
Wurde die Post je verklagt, weil sie es ermöglichte Pornos zu verschicken? Wurde zu guten alten Videokassettenzeiten die Post verklagt, weil sie auch verbotene Kinderpornos befördert hat?

Ich find es es lustig - da kennen Amerikaner das deutsche Recht und erklären es uns auch noch. Wahrscheinlich haben sie dieses Wissen us dem Reiseführer, den ich vor ein paar Jahren in Florida gelesen habe. Dort stand auch:

"Wenn Sie auf der Autobahn fahren und es nähern sich zwei Auto mit Licht von hinten mit einer Geschwindigkeit von über 65 Mph, fahren sie äußerst rechts denn hier handelt es sich um ein privates Rennen. Diese gibt es häufig in Deutschland und sie enden meist tödlich!"

So meine tägliche Dosis Sarkasmus ist für heute aufgebraucht! ;)
Originally posted ages ago. (permalink)
dramatic finger edited this topic ages ago.

view photostream

wweeggee says:

Need free expresion artist in the web !!

The body is not pornongraphy !!

The offense is not cause of censorship !! if star the spirsal of offense universal make a big world shit !! "for example , for my and my family is very offesive the venecian mask.. DEMAND for FLICKr censure the venecian mask !!!!" STUPIDS MINDS


The future of flickr is a big aseptical place, only landsacpes and flower pictures whit david hamilton filter. i respect this world but i dont like the word like this

Fight for your rigts not fights for impose your rights !!!



wweegee is death is here ( my pictures is total censore for offensed in flickr is not posible see for external people, (all my friens all may family and meny people friend in the web))

www.flickr.com/help/forum/41262/

sorry for my funky english !
ages ago (permalink)

view photostream

Sebastian Schubanz says:

wweeggee: i really liked your shots! and it sucks you've been censored. there is not just your photos censored, its you whole stream! :(
Originally posted ages ago. (permalink)
Sebastian Schubanz edited this topic ages ago.

view photostream

Spiritus Negator says:

Ich habe vorhin einigen Bundestagsabgeordneten per Email geschrieben und angefragt, ob sie sich nicht mal diese ganze Sache ansehen könnten. Ich bin mir ziemlich sicher, daß es keine juristische oder behördliche Anordnung gibt, die Flickr/Yahoo zu diesem ganzen Unsinn zwingt. Und falls die Abgeordneten dementsprechend bei Yahoo Deutschland mal nachfragen was das ganze soll, so denke ich, könnte dies der Angelegenheit eine neue Dynamik geben.

Fall jemand möchte, geht zur Webeite des Deutschen Bundestages und sucht euch den oder die Abgeordnete eurer Präferenz und fragt einfach mal nach, ob die vielleicht tätig werden wollen. Ich bin sicher, der Eine oder die Andere wird mal nachhaken und den Druck auf den Kessel von Yahoo erhöhen.
Originally posted ages ago. (permalink)
Spiritus Negator edited this topic ages ago.

view photostream

Aeris-Hime says:

Eins verstehe ich aber nicht:

warum werden die Amis nicht diesen Zensurregelungen unterworfen? Weil es wird ja hauptsaechlich, nennen wirs mal Freizügiges zensiert. Und gerade die USA sind doch so unglaublich prüde...?

Ich weiss nicht. Prinzipiell ist Filtering ja nich unbedingt schlecht. Nur IMHO sollte es nicht "Herkunfts"gebunden sein, sondern abhaengig vom Alter (unter 18, bzw. je nach Land 21 kann safesearch meinethalber zwingend an sein) und danach waehlbar.

Mein Account laeuft ja nun nicht so schnell aus, aber vielleicht geh ich danach zu DeviantArt. Preislich sehr aehnlich, aber bessere Features. Nun, und auf "pornographic and obscene content" kann ich ehrlich gesagt verzichten. Aber vermutlich wird auch kuenstlerisch hochwertiges (aber vll leicht anzügliches) hier zensiert, und da waers schade drum.



(irgendwo... bin ich aber auch froh darueber, nicht mehr die etlichen neu-invites zu leuten mit, c**k bildern durchkaemmen zu muessen...)
ages ago (permalink)

divergent silk [deleted] says:

einfach nur traurig.. :(
ages ago (permalink)

view photostream

Bozinsky says:

So langsam schwappen die Protest Tags von den täglichen in die wöchentlichen Hot Tags: www.flickr.com/photos/tags/

Weiter so, Flickr, dann habt Ihr euch bald (zumindestens in Deutschland) selbst zerstört.
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Wer bei Google nach flickr und Zensur sucht bekommt 475.00 Ergebnisse.
Die gleiche Suche auf Yahoo.de bringt nur 176.000 Ergebnisse. Ist das auch eine Art von Zensur - was mir nicht passt zeig ich nicht!
ages ago (permalink)

view photostream

Frank Heinisch says:

da wird mir so richtig schlecht und erinnert mich an alte Zeiten von wegen Zensur !!! Fotoverbrennung ??? Vielleicht reagiere ich nun auch etwas über weil ich wirklich stinke sauer bin und auch noch Geld dafür bezahlt wurde bei Flickr Pro zu sein- aber nächsten Monat ist der Pro eh ausgelaufen - was mir nun leid tut wenn ich hier gehen sollte ist eine wirklich wundervolle Flickrfamilie die ich dan verlassen werde - das ist dann wirklich schade
ages ago (permalink)

view photostream

Dominik Truschner says:

Nur so ein blöder Gedanke im US-Stil: Soll(en) mal ein (oder mehrere) Jurist(en) checken, wie gut die Chancen einer Sammelklage gg. Yahoo wäre. Wenn das in den USA möglich wäre, dann sind wahrscheinlich die Gewinnchancen relativ hoch. Ich erinnere an den Richter, der 54 Mio. $ gecasht hat (abz. Anwaltshonorar) nur weil er sich von dem Spruch verarscht fühlte "Zufriedenheit garantiert" und nicht weil er seine verschwundene Hose erst 3 Tage später zurück bekam... Kundenschutz wird da drüben angeblich sehr hoch bewertet ;-))
ages ago (permalink)

view photostream

Gunne says:

WRONG FLICKR! soooooo WRONG!!!!

For all you Facebook useres out there join this Facebook group Censorship is WRONG Flickr!!
ages ago (permalink)

cute calendar [deleted] says:

Also die Bilder von www.flickr.com/photos/loupiote/sets/435306/ kann ich wieder sehen, sind die da am Basteln oder mach ich was falsch? Kann mal jemand einen Link zu einem nicht sichtbaren Bild von woanders posten?

gekow
ages ago (permalink)

cute calendar [deleted] says:

ok, hab schon www.flickr.com/photos/curiouskiwi/7453320
ages ago (permalink)

cute calendar [deleted] says:

Gut, jetzt wird es zur Realsatire:
--------------------------

loupiote (Old Skool) Pro-Benutzer sagt:

all my "moderate" and "restricted" photos have become "safe", how can this be?

i have heard other people reporting this same problem before.

flickr, can you please restore the "moderate" and "restricted" status of my photos?

since i have thousands of photos, it would take me days to go through them and re-flag them appropriately. since Flickr changed my photos to "safe", Flickr should correct the problem and restore them.

note: the change apparently occured in the last 24 hours.
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

Bitte wie flickr macht jetzt alles auf safe und hofft so überstehen die den Sturm?

Cool!
ages ago (permalink)

dramatic finger [deleted] says:

und mein Bild mit der Brust machen die moderate?! Hassen die mich so?

www.rauth-online.de/flickr/Villa_auf_Flickr.pdf

Warum ist das dann moderate und louplotes Bilder safe?
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

Maybe all protest campagne against Flickr is also caused by Security services to veil, to cover themselves;

I'm sorry but is it just me that finds this a bit ridiculous ?
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

Phil,

if you want to mix subjects, it is you choice . It's not my style it fails to see the benefit to the present situation
Clarify me please if I stopped understanding English, so I can through my degree away and ask for a refund for all the year studying the language:

Maybe all protest campagne against Flickr is also caused by Security services to veil, to cover themselves;

are you suggesting that the protest campaign against Flickr, that is to say such as my self have also participated, is compelled ("caused by (*)" ) by the Secret Services ?

do not get offended, but it is of the best interest that hat is written is correctly understood. That is after all what we are also demanding from Flickr

(*) to be caused by
1. To be the cause of or reason for; result in.
2. To bring about or compel by authority or force

thank you.

(edit: typo korrektur)
Originally posted ages ago. (permalink)
Farruska edited this topic ages ago.

view photostream

Farruska says:

Phil, still you did not clarify me and I continue (in the matter) ignorant :) :)
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

Phil, I apologize for insisting but it's on my nature not stay in ignorance :) did you suggest that the Secret Services caused the protests against Flickr or are we a bit LIT (lost In Translation) over here ? :) Or was it "just" a reference to the G8 protests ?
ages ago (permalink)

view photostream

sparta644 says:

The only thing that comes to my mind when reading Phil's statements are the famous words by Dieter Nuhr (German comedian):

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.
(If you ain't got a clue, simply keep your mouth shut.)
Originally posted ages ago. (permalink)
sparta644 edited this topic ages ago.

view photostream

Farruska says:

sparta, that's not very polite. there's a portuguese sayng "quem tem boca vai a Roma" , direct translation is nonsense but the meaning goes something like this: he who does not know/understand something but still asks in order to properly understand, will go a long way ;)
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

www.flickr.com/help/forum/en-us/42597/231115/

ok, now I understand Phil's comment. See ? no harm asking :) and even though don't agree, all I was interested was really to be sure I had read it correctly.
ages ago (permalink)

view photostream

sparta644 says:

@farruska: don't worry, I understand conspiracy theories very well and have given up on politeness in that respect a long time ago.

@ phil: 'Self deceptionof others'' is the the mantra of all those assuming dark and sinister forces behind just another stupid communication problem.

Hanlon's Razor for you: Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

Have fun.
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

Phil, can you please point it out where is your comment as I don't see it ? thanks.

ah! just received the email. will answer right away!
Originally posted ages ago. (permalink)
Farruska edited this topic ages ago.

view photostream

foodfreak.de says:

it is probably cosidered non-safe ;)
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

@dhania, no, Phil just points out that he always looks at the first picks by Flickr , the cat is cute and how does he find a selfportrait. ;)
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

hey Phil, I've answered your comment, even this one

and how do I find your photo in your account?


you don't, that's for family and friend only :)

any further question?
ages ago (permalink)

view photostream

Farruska says:

great pity, only shadow but I imagine you neat ;)

I looked almost of all your pics, nice! but you'd be also interesting one ;)


Phil, if you enjoy seeing others pictures, stick your comments context to the pictures you see. Thank you

edit: to the others, I apologize for the divert the topic temporarily took.
Originally posted ages ago. (permalink)
Farruska edited this topic ages ago.

view photostream

Walljet says:


ages ago (permalink)

view photostream

fiomaravilha says:

follow the flickr group on upcoming.yahoo.com, and post comments to their events: upcoming.yahoo.com/group/8/
ages ago (permalink)

view photostream

oldsads says:

Censorship Sucks !
Originally posted ages ago. (permalink)
oldsads edited this topic ages ago.

cute calendar [deleted] says:

@Walljet
Zensur hin oder her ich mag das Bild auch so gar nicht.
Originally posted ages ago. (permalink)
cute calendar edited this topic ages ago.

view photostream

TiBooX says:


Protest with Emails too!
Show flickr what you've paid for !
Maybe it's YOUR content that will not show for any reason, next time.

Im a panorama photographer, doing very large shots.
Maybe eventually I could photograph a German newspaper both and my panorama would be banned because of nippels on the magazins ?!
This is MAD. This is offending my hard work! I will not pay for this discrimination!

Complain at the source, complain here!
ages ago (permalink)

Would you like to comment?

Sign up for a free account, or sign in (if you're already a member).