Arbeitsatelier: Coriolanus
Das zweite Arbeitsatelier des DRAMA FORUM 2013 von Peter Waterhouse im Theater am Lend (14., 19., 20. November 2013).

William Shakespeares um 1608 verfasstes Drama Coriolanus, das möglicherweise einen tugendhaften, möglicherweise einen überheblichen, verräterischen Menschen in Rom und in Corioli zeigt, wird für die Bühne exemplarisch sprachlich übersetzt. Es werden Worte mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht, die Worte werden als Akteure sichtbar, sie interessieren mehr als die Klassifizierung und Charakterisierung des Helden. Nicht Sprechtheater, sondern Sprachtheater soll entworfen werden.

© uniT/Rappel
14 photos · 85 views