new icn messageflickr-free-ic3d pan white
View allAll Photos Tagged buddha

Macro Mondays: "Silhouette"

Vientiane-Laos

  

El Buddha Park (Xieng Khuan) fue construido en el año 1958 por Bunleua Sulilat, un líder espiritual y a su vez escultor que emigró a Tailandia durante la ocupación comunista. En Tailandia creó un parque similar al parque Buda de Vientián, el parque Sala Kaew Ku.

El parque Buda está repleto de bizarras esculturas y construcciones Hinduístas y Budistas todas ellas realizadas en hormigón armado.

Also known as "Bandarban Golden Temple". more info

 

Thank you for having a look at it. I appreciate all your fave and comments :)

La estupa budista que mira al Mediterráneo.

 

(experimentando con un tratamiento de proceso cruzado)

  

Benalmádena, Málaga (2009)

  

 

BUDDHA EDEN - JARDIM DA PAZ

Quinta dos Loridos

Carvalhal

Bombarral

Portugal

Vientiane-Laos

 

El Buddha Park (Xieng Khuan) fue construido en el año 1958 por Bunleua Sulilat, un líder espiritual y a su vez escultor que emigró a Tailandia durante la ocupación comunista. En Tailandia creó un parque similar al parque Buda de Vientián, el parque Sala Kaew Ku.

El parque Buda está repleto de bizarras esculturas y construcciones Hinduístas y Budistas todas ellas realizadas en hormigón armado.

The Buddhas can be found in the Bai Hai Park directly in front and south of the White Pagoda.

"Do not dwell in the past, do not dream of the future, concentrate the mind on the present moment."

Quote ― Buddha

 

Ice-abstract.

The Buddha Dhatu Jadi is a Theravada Buddhist temple also known as the Bandarban Golden Temple. The Buddha Dhatu Jadi is located at Pulpara 4 kilometer from Balaghata town and 10 kilometer from in the remote Bandarban hill district, in Bangladesh. The Bandarban Golden Temple is the largest Theravada Buddhist Temple with the second largest Buddha statue in Bangladesh.

The Buddhist temple is known in local language as kyang. The Buddha Dhatu Jadi is regarded as one of the holy site for Theravada Buddhism followers and Buddhist pilgrims. This religion is practiced by the Marma or Mogh tribal group of the Chittagong Hill Tracts, a dominant ethnic group in Bandarban. They are of Arakan descent and Buddhists by religion.

 

Big Buddha Pattaya Thailand

 

Please do not use my pictures without my consent

 

Glaubst du, die Welt in der du lebst, habe eine externe Einheit die dein Leben kontrolliert?

 

Dann wäre Buddha draußen, irgendwo als ein „Teil“ der Schöpfung. Aber Buddha ist alles. Er ist kein Teil. Er ist kein Ding, vielmehr eine alles umfassende „Vision“, ein alles umfassendes Sein. Er ist in dir, du bist Buddha und gleichzeitig die ganze Welt.

Und das Ich fühlt sich hineinversetzt in den Ablauf der geträumten Welt. Durch Angst und Schmerz erscheint der Traum als begrenztes und reales Leben.

Erkennst du nicht, dass die Erscheinungen in deinem Geist nur aus dir selbst entspringen und nur Einbildungen sind, das heißt leer sind, dann täuschst du dich selbst, bleibst in deiner eigenen Illusion gefangen und hältst alle deine Gefühle, die positiven und besonders die Sorgen und Ängste, einfach alle Dämonen für wirklich.

Die Wurzel der allgemeinen Täuschung liegt im Geist (im eigenen und dem universellen Geist).

Erkennst du die wahre Natur des Geistes, dann siehst du, dass er selbst ohne Vorstellungen ist, einfach leer, klar, rein, frei von Kommen und Gehen von Erscheinungen.

Wen erinnere ich an diese Wahrheit? Mich.

 

HKD

 

Ich falle immer wieder zurück in das Gefühl von überwältigt sein von den Umständen des Schicksals. Und gerade darum muss ich mich immer wieder daran erinnern, worum es essentiell geht: Im Spiel zu erwachen und das Spiel im erwachten Zustand fortzuführen – oder zu beenden – je nach Umständen.

Wenn du erwachst, legt dir Mara die Welt zu Füßen. Buddha widersteht, weil er Mara als Spiegelung seiner Selbst erkannt hat. Und in der Oper um den Heiligen Gral lässt sich auch Parsifal von den lustvollen aber verschleiernden Blumenmädchen nicht mehr an den illusionären Zustand (Samsara) ketten.

Christus spricht zu Luzifer, der ihm die Weltherrschaft anbietet: „Mein Reich ist nicht von dieser Welt.“

Ich hätte gesagt: „Ne, auf dieser Ebene will ich nicht mehr mitspielen. Ich will mir keine Angst mehr machen lassen, das hieße wieder ins partiell betäubte Ego-Bewusstsein zu gehen, mächtigeren folgen zu müssen. Ich möchte meine Mitte behalten, ohne Vergangenheit, ohne Zukunft, hier und jetzt.“

Doch noch verliere ich diese Mitte immer wieder, sobald große Ängste auftauchen. Dann muss ich mich wieder erinnern. Darum befasse ich mich mit Aussagen meiner Vorbilder: Buddha und Christus.

 

HKD

 

Sobald ich mich emotional allzu stark verwickelt nutze ich Aussagen wie beispielsweise dieses von Buddha.

„Das Leben ist ein Traum.“

 

HKD

  

Was ist für mich das Wesen eines Bodhisattvas?

 

Der Bodhisattva auf dem Weg der Vereinigung der Gegensätze.

 

Er ist auf dem Pfad der Erfüllung. Mehr und mehr erfüllt vom Geist Buddhas verblasst die weltliche Ichgebundenheit. Weltliche Begierden werden erkannt und fallen ab, der Geist wird unbeschwert im Licht der erlösenden Bewusstheit über die Quelle der niederen Begierden.

Der Bodhisattva verurteilt nichts, weder die niederen Instinkte, den Körper noch die mit ihm verbundenen Emotionen von Lust und Leid. Es geht ausschließlich um das Erkennen der durch sie bedingten Egostrukturen und ihrer Auflösung und Wandlung in das ungebundene, von ihnen befreite Bewusstsein.

Dieses freie Bewusstsein beruht auf gesunder Selbstliebe, die der Bodhisattva nur erstrebt, um eine Grundlage zu schaffen, anderen Menschen helfen zu können. Weisheit und Erbarmen bilden sich, da der Liebende den Selbsthass in sich selbst überwunden hat und ihn in vielen psychisch Leidenden noch als aktiv erkennt.

Das Sanskritwort 'Bodhisattva' bedeutet 'Erleuchtungswesen'. Es wird verschieden gedeutet als ein Wesen, das nach Erleuchtung strebt, oder ein Wesen, das auf Erleuchtung fußt.

Der voll erleuchtete Bodhisattva unterscheidet nicht mehr zwischen sich und anderen. Er hat die Subjekt-Objekt-Spaltung durchschaut.

Er gilt dann als Emanation des höchsten schöpferischen Prinzips, als eine Ausstrahlung des höchsten „transzendenten Buddhas“, des ADI-Buddhas oder eines seiner Aspekte wie – um nur einige zu nennen: Amitabha, Avalokiteshvara oder Manjushri.

Vergleichbar sind die „Ausstrahlungen“ mit Engeln, die in der christlichen Darlegung Erscheinungsformen Gottes sind.

Der Bodhisattva ist ein Mensch, und als ein solcher verbindet er das Transzendente, das Himmlische mit dem Irdischen, das Göttliche mit dem Profanen. Der profane Alltag wird aufgrund der erweiterten Bewusstheit als Erscheinung des Heiligen erlebt.

Die Gegensätze von Himmel und Erde, das heißt von Verstand und Gefühl sind vereint.

 

HKD

 

Digital art based on own photography and textures

 

HKD

 

Wat Phra Mahathat - Ayutthaya

Vientiane-Laos

  

El Buddha Park (Xieng Khuan) fue construido en el año 1958 por Bunleua Sulilat, un líder espiritual y a su vez escultor que emigró a Tailandia durante la ocupación comunista. En Tailandia creó un parque similar al parque Buda de Vientián, el parque Sala Kaew Ku.

El parque Buda está repleto de bizarras esculturas y construcciones Hinduístas y Budistas todas ellas realizadas en hormigón armado.

One of the largest bronze buddha architecture in the world.

Buddha Tooth Relic Temple and Museum

The text on the card next to the display quoted exactly:

"""

Buddha

Gandhara North-west India (now Pakistan) Asia

Made in the 2nd-4th Century from Schist (flint)

Brighton Museum

 

The first images of the Buddha in human form were produced in Gandhara.

 

When Alexander the Great invaded north-west India nearly two and a half thousand years ago, local sculptors incorporated Classical Greek styles into their stone carving. The naturalistic features and style of dress on this figure show this continuing influence four centuries later.

 

This Buddha was probably part of a stupa, a sacred Buddhist monument. Pilgrims to the stupa would have used the Buddha as a focus for their meditation.

"""

 

Nicht ausserhalb, nur in sich selbst soll man den Frieden suchen.

Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts.

(Buddha)

 

www.nepal-himalaya-pavillon.de/

  

And now to something totally different. I gave this plant to my husband as a birthday present a couple of years ago and it has finally produced this fruit (actually, it produced two of these).

 

Buddha's Hand, Buddha's Hand citron, or Fingered citron (Citrus medica var. sarcodactylus) is a fragrant citrus fruit. It grows on a shrub or small tree with long, irregular branches covered in thorns. Its large, oblong leaves are pale green and grow about four to six inches. Its flowers are white or purplish and grow in fragrant clusters.

 

The fruit itself is a type of citron and is often described as lemon-like. The fruit is segmented into finger-like sections. It has a thick peel and a small amount of acidic flesh and is seedless and juiceless. It is very fragrant and is used predominantly by the Chinese and Japanese for perfuming rooms and personal items, such as clothing. (from Wikipedia).

If you meet Buddha's eagle on the path...

 

HKD

 

If you like to see my latest videos

 

Path of Wisdom

 

www.youtube.com/user/koppdelaney

 

and

 

Dark Night of the Soul

 

www.youtube.com/user/koppdelaney#p/a/u/1/EaRQPzamppo

 

.

 

“Health is the greatest gift, contentment the greatest wealth, faithfulness the best relationship.” - Buddha

This is the 62nd of 108 Buddha Quotes :-)

You are welcome to share the wisdom with your friends.

 

HKD

 

Digital art based on own photography and textures

 

HKD

A close up image of my statue to Buddha

Silhouette of Buddha statue in Borobudur Temple, Magelang, Central Java.

 

Taken from Jogjakarta Trip with Flickr friends in April.

Buddha Temple Kandy

Sri Lanka

enormous bronze sculpture of Buddha in Thimphu, Bhutan. The Tample is still under construction.

Getty Images Set

   

Pete 5D's photos on Flickriver

 

For the last 12 years the Buddhists of Phuket have been building southern Thailand's largest marble Buddha. It sits atop a large hill surrounded by virgin rainforest, and a visit provides fantastic views to both coasts.

 

Equipment:

-Canon 5D Mark II

-EF 24-70 f/2.8L USM

   

close up of Buddha statue in War Pho, Bangkok

The giant buddha looking over Thimphu, Bhutan

An interesting place to bring a camera in Arlee, Montana.

 

“‘All conditioned things are impermanent’ — when one sees this with wisdom, one turns away from suffering.” The Buddha, Dhammapada, verse 277

 

Taken at the Ruins of Deepmarsh

This mandala is made with fractal flutterbyes, orange roses, orange

bearded iris, and a beautiful golden Buddha. Created with Mandala Painter.

 

As always your comments are both welcome as well as desired. Blessings & Namaste all the way!!

View my latest creations on Flickriver at www.flickriver.com/photos/95952844@N06/

A Buddha statue in Khao-Luang cave in Prajuab-kirikan province, Thailand.

1 3 4 5 6 7 ••• 79 80