Kundgebung gegen NPD-Saalveranstaltung 16-02-2013
Mehrere hundert Menschen demonstrierten am 16. Februar 2013 gegen eine NPD-Saalveranstaltung. Etwa 70 Neonazis der NPD Berlin und Umfeld wollten im Gemeindehaus Gropiusstadt über Asylpolitik in Rudow "diskutieren". Etwa 20 Antifaschist_innen gelang es ebenfalls in den Saal zu gelangen und protestrierten lautstark gegen die Redebeiträge u. a. von Ronny Zasowk und Udo Pastörs. Die Berliner Polizei war mit insgesamt 200 Kräften vor Ort.

Alle Rechte vorbehalten.
22 photos · 350 views