Stenopés ❘ Fotos mit Lochkamera Marseille 2011
Atelier photo avec Pilar Arcilar, juin 2011 à Marseille. Outil: la chambre noire. Lieux: parcours en 10 étapes sur les traces des Exilés à Marseille durant la 2° Guerre mondiale : Hôtel Normandie/Hôtel Splendide/Gare Saint Charles/Rue Beauvau-Hôtel Aumage/Cours Belsunce - Hôtel des 2 Mondes/Rue Beauvau - Hôtel Continental/Canebière-Café Mont Ventoux.

Participants/TeilnehmerInnen:
Aiice, Sophia, Lisa, Marianna, Marie, Elisabeth, Benedikt, Lukas, Felix, Marie
+ Sabine Günther

Fotoworkshop im Juni 2011 in Marseille. Die Fotografin und Filmemacherin Pilar Arcilar hat selbstgebaute Lochkameras mitgebracht und zeigten den WorkshopteilnehmerInnen aus Hamburg und Marseille, wie man damit Fotos macht und was dabei zu beachten ist. Die Fotos entstehen während eines von Sabine Günther animierten Stadtrundgangs auf den Spuren der Exilanten, die während des 2. Weltkriegs auf der Flucht nach Marseille kamen.
26 photos · 65 views