new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Pirates of the streets (caribbean crews division) | by fotografX.org
Back to photostream

Pirates of the streets (caribbean crews division)

Matatu: Bezeichnung für einen rostigen und zerbeulten Kleinbus aus japanischer Herstellung, welches ohne Sachverstand aber nach allen Regeln der Kunst aufgemotzt wurde. In erster Linie geht es bei den Fahrzeugen um das Aussehen und den Lärm den sie machen. Gleich an dritter Stelle kommt die möglichst hohe Anzahl an potentiellen Passagieren, die in solch ein Fahrzeug hineingequetscht werden können.

 

Die perfekte Symbiose aus allen drei Punkten besteht aus einem nicht mehr vorhandenen Kofferaum, der einer permanent übersteuerten, aber bunt besprühten Bassrolle weichen musste, auf die sich 5-7 Fahrgäste setzen können.

 

Aus sicherheitstechnischen Gründen empfiehlt das Auswärtige Amt von Fahrten mit dem Matatu abzusehen. Ein guter Vorschlag, sie sind schließlich das so ziemlich einzige Verkehrsmittel, was Afrika im Nahverkerher zu bieten hat!

 

_________

Eldoret, Kenia - Juli 2010

von meinem Blog auf www.fotografx.org

2,074 views
3 faves
2 comments
Taken on July 10, 2010