new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Erika Lust | by DIE LINKE. Sachsen
Back to photostream

Erika Lust

Mit dem Rechtsstreit über das Ölgemälde „Frau Orosz wirbt für das Welterbe“ wurde die in Kasachstan geborenen Dresdner Malerin Erika Lust 2009 überregional bekannt. Das Gemälde ist ein Frauenakt und zeigt die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz. In der Szene posiert sie unbeholfen auf einem Weg vor einer Brückenauffahrt. Sie ist nackt in roten Strapsen. Ihren Hals schmückt die Amtskette. (www.wikipedia.de, www.erika-lust.de)

2,411 views
0 faves
0 comments
Taken on April 19, 2010