new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Schloss Königs Wusterhausen | by Christiane Necker
Back to album

Schloss Königs Wusterhausen

Schloss Königs Wusterhausen, Hoffassade.

 

Das Schloss besteht aus zwei Häusern, die an ihren Längsseiten miteinander verbunden sind und einem Treppenturm mit einem Turmhelm zur Hofseite.

Der preußische König Friedrich Wilhelm I. (1688-1740) bevorzugte das Schloss Königs Wusterhausen als Sommersitz.

1991 bis 2000 wurden das Schloss restauriert und der Garten wieder zugänglich gemacht. Im Schloss ist ein Museum untergebracht.

 

156 views
0 faves
0 comments
Taken on April 24, 2011