Naziaufmarsch Rudow Berlin 24.11.2012
Aufmarsch von 68 Nazis in Rudow und sie kamen nicht durch.Anlass war,das sie ein Flüchtlingswohnheim verhindern wollen und natürlich sind sie nicht soweit gekommen,wie sie wollten.300 menschen blockierten ihre Strecke und schon gings wieder ab nach Hause.Erste Blockadeversuche wurden durch die anwesende Staatsamacht unsanft unterbunden und es kam zu einigen sehr unschönen Festnahmen.Dann stand aber doch eine dicke Blockade im weg und Schmidtke und Co mussten wieder abziehen.Nette Anekdote am Rande,einer der aktivsten Anti-Antifafotografen,Christian Benz,musste leider seine Kamera abliefern und wird sie wohl auch so schnell nicht wieder sehen.Vermutlich einmal zuviel auf die Kacke gehauen wa Benzilein.Tja man sollte keine Zivis fotografieren und dann auch noch veröffentlichen.Das geht irgendwann nach hinten los.Und mit sonem Kaugummiautomatenpresseausweis nimmt dich keiner Ernst.Bilder unterliegen dem Copyright.
39 photos · 1,779 views