Tor 3 - Bombenrisiko Atomkraft
Die sogenannte "friedliche" Nutzung der Atomenergie ging aus den militärischen Atomprogrammen hervor. Sie hat Millionen Strahlenopfer gefordert. Der Kampf gegen AKWs und für erneuerbare Energiegewinnungsformen ist gleichzeitig Widerstand gegen die fortgesetzte Bedrohung durch Atombomben. Am Tor 3 hat die Ausstellung "Hibakusha Worldwide" an die Opfer der atomaren Kette überall auf der Welt erinnert: Vom Uranabbau über Reaktorunglücke bis zum Atomwaffeneinsatz.
20 photos · 86 views