Max Schwarz Malerei
Max Theodor Schwarz (* 6. Juni 1898 in Tübingen; † 11. Februar 1991 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher HNO-Arzt sowie Hochschullehrer.

Seine Familie und Freunde kannten Max Schwarz auch als passionierten Maler. Nach seiner Emeritierung widmete er sich, neben seinen wissenschaftlichen Studien, der Malerei und Restauration von antiken Möbelstücken. Seine Fertigkeiten als Maler vertiefte er während eines mehrwöchigen Seminars im Stift Geras in Niederösterreich. Das Kloster bot ihm beste Voraussetzungen, um kreativ und intensiv zu arbeiten und einen engen Dialog mit anderen Künstlern und Dozenten zu pflegen. Schwarz hatte eine Vorliebe für Heimatmotive, wie Tübingen oder Frankfurt.
Mehr über den Arzt und Maler Max Schwarz erfahren: www.arsunikum.de/kunst_malerei.htm
13 photos · 381 views