27.04.2011 - Antifa Sponti Neukölln
Wegen zwei Brandanschlägen in Greifswald auf alternative Wohnprojekte, versammelten sich am Abend des 27.04.2011 in Berlin-Neukölln ca. 70 Menschen und protestierten gegen die Angriffe von Neonazis. Dabei gingen Scheiben von Schlecker Märkten und einer Filiale der Deutschen Bank zu bruch. Alle TeilnehmerInnen entkamen unerkannt, bevor Kräfte der Berliner Polizei eintrafen.
--
Alle Bilder sind in druckbarer Qualität vorhanden. Antifaschistische Initiativen bekommen auf Anfrage die Bilder kostenlos. Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sollten sie Fragen haben, oder ein Foto in Druckqualität suchen, erreichen sie mich unter:
andreas.potzlow@gmail.com
4 photos · 2,178 views