Antifa-Aktionen gegen den Naziaufmarsch am 01.05.2011 in Heilbronn
Für den 1. Mai hatten Neonazi-Gruppierungen zu einem Aufmarsch unter dem Motto "Fremdarbeiterinvasion stoppen – Arbeitsplätze zuerst für Deutsche" in Heilbronn aufgerufen. Hunderte Gegendemonstrant_innen versuchten bereits am frühen Morgen, die Aufmarschroute zu blockieren. Konfrontiert wurden sie dabei mit einem martialischen und gewalttätigen Polizeiaufgebot. Über 650 Menschen wurden für teils mehr als 10 Stunden in Gewahrsam genommen, während etwa 800 Neonazis ihre menschenverachtende Propaganda fast ungestört verbreiten konnten.

Bitte beachte:
Unsere Fotos unterliegen einer Creative-Commons-Lizenz. Das heißt: Du kannst unsere Fotos gerne verwenden, wenn Du auf folgende Punkte achtet:
- Namensnennung
- Nicht kommerzielle Nutzung
- Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Für Fragen, Kritik oder Anregungen stehen wir dir jederzeit unter kontakt[at]ag-freiburg.org zur Verfügung.
88 photos · 2,440 views