new icn messageflickr-free-ic3d pan white
010 Sadweitschen - Napoleonskrug | by Kenan2
Back to album

010 Sadweitschen - Napoleonskrug

Der Dorfkrug von Sadweitschen (ab 1938 Altkrug, russ. Pervomajskoye / Первомайское, lit. Sadvaičiai) war ein stattlicher Fachwerkbau. In ihm soll Napoleon 1812 auf dem Zug nach Russland Kriegsrat gehalten haben (daher der Name ''Napoleonskrug'').

Vorher hieß das Gasthaus (urkundl. ab 1615) Bärenkrug.

Das frühere Gut Lasdinehlen mit 122,78 ha gehörte dem Besitzer Paul Platz, der 1942 verstarb. Am 01.01.1714 wurde in Lasdinehlen der Dichter Christian Donalitius geboren.

Sadweitschen liegt östlich von Gumbinnen.

Foto 1920er/1930er Jahre.

1,759 views
0 faves
1 comment
Taken on November 11, 2010